HOLZBETTEN

Artikel 1 bis 35 von 36 gesamt

In absteigender Reihenfolge
Seite 1 von 2

Artikel 1 bis 35 von 36 gesamt

In absteigender Reihenfolge
Seite 1 von 2

Holzbetten - natürlicher Flair für jeden Geschmack


Holz gehört seit jeher zu den klassischen Materialien, die bei der Herstellung von Betten bzw. Holzbetten verwendet werden. Aus diesem natürlichen Rohstoff lässt sich neben Betten, welche sehr massiv sind, nahezu alles anfertigen. Es gibt eine enorme Vielfalt an Holzarten, wie beispielsweise:

Holzarten, Baumstämme

Die unterschiedlichen Behandlungsmöglichkeiten von Holz ergeben eine unfassbar große Bandbreite an Gestaltungsmöglichkeiten für ein Bett. Egal ob Ihr Schlafzimmer in dunklen, hellen, warmen oder kalten Farben gehalten ist, die Farbvariation bei einem Holzbett oder Massivholzbett reicht von Weiß bis Schwarz. Allerdings ist das Holzbett weiß eines der Top-Favoriten, wenn es um die Farbauswahl geht. Es kann aber auch in seinem Ursprungston gehalten und geölt werden. So können Sie Ihr Bett aus Eiche, Buche oder Kiefer optisch an Ihre Vitrine, Kommode, Kissen oder Ihre Nachtischlampe anpassen. Nicht nur die Farbauswahl bei Holzbetten ist riesig, sondern auch im Bereich Bettart, Form und Design gibt es viele Gestaltungsmöglichkeiten. Die Kopfteile oder die Bettrahmen können vom Landhausstil bis hin zu modernen, minimalistischen Kanten gestaltet sein. Dank dieser zahlreichen Variationen bei Betten aus Holz findet sich für jeden der geeignete Schlafplatz. Ob zu zweit im Doppelbett oder alleine im Einzelbett, solche massiven Betten sind sehr größenvariabel. Der Dormando Shop unterstützt Sie hierbei gerne und stellt Ihnen eine große Auswahl an Holzbetten für jung und alt zur Verfügung. Zudem liefern wir Ihnen Ihr neues Bett aus Holz frei von Versandkosten nach Hause. Wer es gerne schnell und bequem mag, dem empfehlen wir unseren Premiumversand. Ihr Bett wird mit diesem Komfortversand bis ins Schlafzimmer geliefert und sämtliche Verpackungsmaterialien auf Wunsch wieder mitgenommen.

Wenn Sie mehr über Holzarten wissen wollen bevor Sie sich Holzbetten kaufen, informieren Sie sich gerne in unserem Lexikonartikel über Holz.

Holzbetten für den gesunden Schlaf ?


Viele Menschen schwören heutzutage auf ein natürliches Schlafgefühl in einer natürlichen Umgebung und geben daher dem Holzbett den Vorzug. Besonders beliebt sind daher die Massivholzbetten, die mit ihrer robusten und urigen Art den gesamten Charakter eines Schlafzimmers prägen können. Betten aus Natur belassenem Holz bringt eine angenehme Atmosphäre. Ob zu zweit im Doppelbett oder alleine im Einzelbett. Massivholz Betten gibt es in vielen verschiedenen Variationen und Größen. Deshalb ist ein Bett aus Holz auch so beliebt! Ein beliebtes Bett-Holz ist Buche (Kernbuche) oder Eiche (Wildeiche). Dieses Holz wird besonders gern verwendet, egal ob es sich dabei um Massivholzbetten oder reguläre Holzbetten handelt. Ein Bett aus massiver Buche beeindruckt vor allem durch seinen hellen Farbton. Am liebsten mögen die meisten ihr Bett geölt, gebeizt oder natur belassen und unlackiert. Möchten Sie Holzbetten kaufen, bieten sich hierfür verschiedene Größen an.

Die häufigsten Standardgrößen:

Maßband

  • Holzbett 90x200
  • Holzbett 100x200
  • Holzbett 120x200
  • Holzbett 140x200
  • Holzbett 160x200
  • Holzbett 180x200
  • Holzbett 200x200

Neben dem sehr beliebten Massivholzbett, geht der Trend immer mehr zu so genannten Biobetten. Diese Betten werden aus rein natürlichem Holz hergestellt und kommen dank einer ausgeklügelten Konstruktion ganz ohne metallische Verbindungsstücke oder Halterungen aus. Daher sind sie ein absolutes Must-have für diejenigen, die auf eine natürliche und gesunde Schlafumgebung bauen. So entsteht ein Schlafgefühl wie in der freien Natur. Denn metallfreie Produkte mit naturbelassenen Oberflächen bringen ein besonders natürliches Flair. Auch bei einem Bio-Bett werden beispielsweise Kiefer, Eiche oder Kernbuche verwendet. Meist handelt es sich dabei aber um Echtholz-Betten.

Was tun bei quietschendem Holzbett?


Da ein Bett aus mehreren einzelnen Bauteilen besteht, ist Reibung eine der häufigsten Ursachen für ein Quietschen. Wenn wir uns im Schlaf bewegen, gehen die beweglichen Stellen, dies sind die Verbindungsstücke, in unserem Bett mit. Es kann aber auch die Reibung zwischen Lattenrost und Bettgestell sein. Wenn diese in den Holzbetten aneinander reiben kommt es zu einem störenden Geräusch und das Holzbett quietscht.

Was tun wenn dies schlimmer wird? Hier sind nicht gleich teure Reparaturen oder sogar ein neues Bett nötig. Eine günstige Variante aus dem Baumarkt nimmt Ihnen das Quietschen aus ihrem Bett. Kleben Sie eine Unterlegscheibe aus Filz oder Moosgummi auf die Auflagenleiste für den Lattenrost. Wenn das Geräusch von den Verbindungsstücken kommt, legen Sie die Unterlegscheibe unter die Schrauben. Somit ist das Quietschen behoben und Sie können in Ihrem Bett aus Holz wieder ruhig schlafen.

Holzbetten - einzigartig und individuell


Echtholz Maserung


In Zeiten von Laserschnitttechnik und Großkulturen ist es in vielen Kreisen inzwischen verpönt, ein gewöhnliches Bett von der Stange zu kaufen. Man möchte in seinem Bett ein Stück Individualität wiederfinden und sich nicht das gleiche Bett wie der Nachbar ins Schlafzimmer stellen. Hierzu eignet sich ein Holzbett ganz hervorragend. Besonders Naturholzbetten bzw. Echtholzbetten sind absolut einzigartig und werden in gleicher Weise sicher nicht noch einmal in irgendeinem Schlafzimmer stehen. Denn Holz ist bekanntlich ein Naturprodukt und kann sich in diesem Sinne auch frei entfalten und formen. Egal für welche Holzart oder für welchen Farbton Sie sich letztendlich entscheiden, ein anderes Holzbett der gleichen Bauart wird sich immer um eine Nuance von dem Ihren unterscheiden. Denn jedes Stück Holz, welches bei Massivholz-Betten verwendet wird unterscheidet sich von jedem Anderen in der Maserung. Ob es sich dabei um Kiefer, Kernbuche oder massives Holz handelt, spielt keine Rolle.

Auch Maserungen und Strukturierung der Oberfläche des Holzes sind gewollt und absolut wünschenswert, sie machen aus dem Bett erst ein echtes Einzelstück mit Ecken und Kanten. Dormando bietet deshalb ein großes Sortiment an Echtholzbetten, meist auch Massivholzbetten genannt, an. In den verschiedensten Holzarten und Beiztönen, ganz Ihren Wünschen entsprechend. Beispielhaft ist zum Beispiel das Massivholzbett Monte von Luna Betten oder das Spielbett Eliyas von Relita in naturbelassen, weiß lackiert oder geölt inkl. einem Baumhaus zum Spielen. Außerdem gibt es viele Angebote mit Zubehör und Accessoires, wie Nachttische oder einem besonderen Kopfteil inkl. Lederpolsterung, wie beim Hasena Holzbett Orva Varo. Oder das Futonbett Davos von Rauch, welches sich inkl. LED Beleuchtung bestellen lässt. Sind Holzbetten weiß, geht unter der Lackierung die natürliche Maserung des Holzes verloren, wer auf ein natürlicheres Holz für Betten setzen möchte, der wählt klassische Betten aus Holz, die nicht weiß lackiert wurden.

Holzbetten aus verschiedenen Holzarten


Rauch Futonbett Davos


Holzbetten können selbstverständlich aus fast jedem Holz gefertigt werden. Je seltener bzw. exklusiver die Bauart ist, desto teurer wird natürlich das fertige Bett aus massivem Holz. Bei der Auswahl des Sortiments für Holzbetten achtet Dormando besonders auf Natur und Umwelt und setzt ausschließlich auf Hölzer aus natürlichem Anbau. Hat man sich für ein Bett aus reinem Holz entschieden gibt es dennoch ein sehr facettenreiches Spektrum an Echtholzbetten. Angefangen mit dem Bett aus Buche/ Kernbuche, über Ahorn und Eiche, bis hin zu verschiedenen Nuss- und Kirschbaumhölzern aus Europa und Amerika. Der Preis variiert je nach Holzart, Herstellung und Größe. Ob das Bett 140 cm, 160 cm, 180 cm oder 200 cm breit ist macht bei den meisten unserer Angebote einen preislichen Unterschied. Natürlich spielen neben der Größe auch die Wahl für ein spezielles Kopfteil, Nachttische oder anderes Zubehör eine Rollen. Da wir Artikel in sämtlichen Preisklassen führen, ist für Sie bestimmt auch ein passendes Bett dabei!

Doch nicht jedes Bett muss aus Echtholz sein. Viele Holzbetten bestehen einfach aus zusammengepressten Spanplatten, welche anschließend ummantelt werden. Das hört sich auf den ersten Blick zwar nicht sehr hochwertig an, bietet aber ein unglaubliches Repertoire an Farb- und Gestaltungsmöglichkeiten. Denn diese Ummantelung lässt lässt ihr Bett in fast jeder Farbe und jedem Muster erstrahlen. Eine Vielzahl solcher Betten bietet der renommierte Hersteller Hasena, beispielsweise das Holzbett Sogno. Nicht nur in Farb- und Fromvielfalt bieten Hersteller Holzbetten an, sondern sie sind auch in verschiedenen Größen erhältlich. Sowohl Einzelbetten in den Standardgrößen mit einer Liegefläche 90x200; 100x200; 120x200; 140x200 als auch Doppelbetten mit einer Liegefläche von 160x200; 180x200; 200x200 gibt es als hochwertiges Holzbett. Ein Bett aus massivem Holz in der Größe 140 cm auf 200 cm ist sowohl als Einzel- oder Doppelbett nutzbar.

Neben klassischen Betten aus Holz, geölt oder massiv, gibt es auch Futonbetten aus Holz. Das japanische Schlafgefühl für zu Hause muss also dank Futonbetten kein Traum bleiben. Stöbern Sie durch unsere Produkte aus Massivholz in unserem Online Shop und überzeugen Sie sich von unseren Angeboten!

Holzbetten mit Bettkasten oder ohne?


Die meisten Holzbetten haben keinen Bettkasten, da dies eher untypisch ist. Besonders Massiv-Betten wie das Balkenbett und das Massivholzbett überzeugen mit ihrem urigen Design, welches aus massiven Echtholz gefertigt ist. Diese Betten sind meist unter dem Lattenrost offen (Holzbetten ohne geschlossenen Bettkasten) und ermöglichen so für die Matratze eine bessere Luftzirkulation, was insbesondere im Sommer sehr wichtig ist, da so die Klimaeigenschaften ihrer Matratze oder aktiv unterstützt wird.

Es gibt jedoch auch Holzbetten inkl. Bettkasten. Diese Kompaktbetten wie das Rauch Rasa Kompaktbett bieten neben einer schönen und natürlichen Optik auch genügend Stauraum für Bettwaren und Bettwäsche. Das Holzbett mit Bettkasten ist für kleine Wohnungen ein wahres Platzwunder. Stellen Sie sich vor: Sie haben keinen Platz um einen Kleiderschrank oder etwas Vergleichbares im Schlafzimmer zu platzieren, dann wird Ihnen ein Holzbett mit Schubladen helfen, die Bettwäsche wie Kopfkissen, Bettdecke, Bettbezug oder Spannbettlaken richtig zu verstauen, ohne weitere Stellfläche zu verschenken. Ein Bett aus Holz bietet massiv viele Vorteile!

Möchte man also ein Holzbett kaufen, sollte man sich über seine Prioritäten im Klaren sein. Für diejenigen die eher ein Bett aus Holz im klassischen Stil haben wollen, welches eine bessere Luftzirkulation besitzt, empfiehlt es sich auf normale Betten aus Holz zurückzugreifen. Wer jedoch Wert auf Holzbetten mit Stauraum legt, sollte sich ein Holzbett mit Bettkasten anschaffen. Natürlich ist auch zu überlegen, ob sie als Material Massivholz geölt oder Massivholz natur haben möchten.

Mit Holzbetten Schlafen wie im Garten Eden?


Für ein perfektes Schlafgefühl, müssen Sie Ihr neues Bett natürlich noch mit einem passenden Lattenrost und einer passenden Matratze ausstatten. Nur so können Sie sich wirklich auf ein neues Bett freuen und habend endlich den perfekten Schlafkomfort. Wer auch bei seiner Matratze weiter auf Natur pur setzen möchte, dem bietet Dormando eine Vielzahl an Optionen. Egal ob Naturlatexmatratze oder Einlagen aus Kokos-Kautschuk, bei Dormando finden Sie einfach alles. Haben Sie Fragen zu ihrem neuen Bett oder wünschen sich weitere Informationen zu Oberflächen, oder Zubehör der Betten? Unser Fachberater von Dormando hilft Ihnen gerne weiter, bei der Suche nach individuellen Holzbetten! Wenn Sie sich in unserem Online Shop bereits für eines unserer Angebote entschieden haben, können Sie mit verschiedenen Zahlungsarten Ihr Lieblingsstück bezahlen. Egal ob Buche massiv, Eiche, Kiefer, Wildeiche oder Kernbuche massiv in 140, 160, 180 oder 200 cm Breite aus Massivholz oder inkl. Zubehör - Ihr neues Bett wird frei von Versandkosten zu Ihnen nach Hause geliefert!

Jetzt beraten lassen
Nach oben