Polsterbetten

28 Artikel

In absteigender Reihenfolge
  • -25%
    Hasena Zocco Polsterbett Detail
     
     
    Hasena

    Polsterbett Zocco

    ab

    Sonderpreis: 721,00 €

    Regulärer Preis: 961,00 €

  • -25%
    Hasena Odeon Polsterbett Detail
     
     
    Hasena

    Polsterbett Odeon

    ab

    Sonderpreis: 1.580,00 €

    Regulärer Preis: 2.106,00 €

28 Artikel

In absteigender Reihenfolge

Polsterbetten – die bequeme Art des Schlafens


In der heutigen Zeit zählen Polsterbetten längst zu den Klassikern. Viele Menschen setzen mittlerweile auf die enorme Bequemlichkeit eines solchen Polsterbett und möchten das Gefühl der Geborgenheit auch nicht mehr eintauschen. Hierzu kommt bei einem Polsterbett mit Bettkasten noch der Vorteil von zusätzlichem Stauraum. Außerdem gibt es das Polsterbett in unzähligen Ausführungen, besonders beliebt ist es mit einem Bezug aus Kunstleder in Schwarz. Das moderne und vielseitige Polsterbett, kann wahlweise mit oder ohne Bettkasten bestellt werden.


Was ist ein Polsterbett?


Polsterbett Isa von Meise Möbel

In den letzten Jahrzehnten hat sich eine Vielzahl unterschiedlicher Polsterbetten entwickelt, doch das Grundprinzip ist immer gleich. Ein Bett mit einfachem Holzrahmen, zumeist ein Bettgestell aus simplen Spanplatten, wird von einem angenehmen Polster ummantelt und mit einem Bezugsstoff überzogen. Das Bettgestell ist so angenehm weich. Der Bezugsstoff für das Bett kann aus Kunstleder, Baumwolle, Polyester oder einem Baumwoll-Polyester Gemisch bestehen. Bei den Farben bleiben kaum Wünsche offen, es gibt sowohl schlichte Modelle in weiß oder Schwarz, wie auch aufregende Betten in Grün. Die Polsterung reicht vom Kopfteil bis zum Fußteil. Den Ideen sind dabei keine Grenzen gesetzt. Egal ob Form, Dicke, Material und Farbe von Polsterung und Bezugsstoff – nahezu alle Ausführungen und Varianten sind möglich. Somit ist es nicht schwer das passende Bett für Ihr Schlafzimmer zu finden. Zudem gibt es das gepolsterte Bett mit 100 bis 180, oder sogar 200cm Breite. Dormando bietet Ihnen eine Vielzahl an handverlesenen Betten. Wir achten besonders auf ein faires Preis-Leistung-Verhältnis, daher können Sie im Dormando Shop jederzeit Polsterbetten günstig kaufen.

Polsterbetten mit Bettkasten


Ein Polsterbett mit Bettkasten ist äußerst beliebt, da es geschickt den Platz unter der Liegefläche als Stauraum nutzt. Bettkästen können zum Beispiel einfach wie Schubladen unter dem Bett hervorgezogen werden. Betten inkl. Bettkasten bieten so jede Menge Platz zur Aufbewahrung von Bettwäsche und andere Bettwaren, sodass sie perfekt für kleine Zimmer mit wenig Stellfläche geeignet sind. Das Boxspringbett bildet unter den gepolsterten Betten sozusagen die Ausnahme, es besitzt nämlich eine Box, welche einen Federkern enthält. Die Box übernimmt gleichzeitig die Funktion eines Lattenrostes und stützt somit die aufliegende Schlafunterlage. Unter einem Boxspringbett ist deshalb kein Platz für Schubladen, nur ein Bett ohne Box kann mit einem Bettkasten ausgestattet werden. Da dies jedoch zu Lasten des Schlafkomfort geht, sollte auf einen Bettkasten verzichtet werden – oder aber man entscheidet sich für ein Polsterbett. Dafür ist das Boxspringbett ein Komplett-Set inkl. Obermatratze, Unterfederung und Topper. Bei einem anderen Bett müssen diese Teile des Schlafsystems einzeln zum Bettrahmen gekauft werden.

Polsterbett Bern von Meisemöbel


Mit einem Polsterbett inkl. Bettkasten verschaffen Sie sich mehr Platz in Ihrem Schlafzimmer. Der Stauraum unter dem Bettgestell fällt von außen meist gar nicht auf, nutzt den Platz unter der Liegefläche aber ideal. Besonders im Kinderzimmer ist das Bett mit Bettkasten deshalb sehr beliebt, die Spielzeuge, Bettwaren und Kleider der Kinder können blitzschnell aufgeräumt werden. Jedoch bietet natürlich besonders ein Doppelbett mit 160 bis 200 Zentimetern Breite viel Platz für einen Bettkasten. Das Polsterbett mit Bettkasten ist eine sehr elegante und gleichzeitig praktische Ausführung unter den Polsterbetten. Ein Polsterbett mit Bettkasten bietet zwei Funktionen für einen Preis, trotzdem leidet das Design nicht unter der doppelten Funktion. Der Kasten ist meist mit dem gleichen Material wie das restliche Bett bezogen, fügt sich also ideal in das Konzept ein. Zudem gibt es in der Kategorie Polsterbett mit Bettkasten auch jede Menge Auswahl. Das Meise Möbel Polsterbett Bern ist inklusive einem Bettkasten und in vielen unterschiedlichen Ausführungen erhältlich, Sie können zwischen verschiedenen Breiten und Farben wählen, wie beispielsweise weiß, schwarz oder grau. Der Stoff vom Kopfteil kann zudem wahlweise im Kontrast zum Bezug aus Kunstleder oder farblich passend zum Lederbett gewählt werden.

Polsterbett Design – individuell und einzigartig


Ein Polsterbett kann ein echter Hingucker im Schlafzimmer sein. Ausladende Kopfteile, bunte Farben, edle Ausführungen und markante Strukturen machen das Bett zu mehr als einer einfachen Schlafgelegenheit. Im Dormando Shop finden Sie viele Modelle, die Dank vielfältiger Individualisierungsmöglichkeiten von Ihnen personalisiert werden können. Das Polsterbett swissbed silhouette bietet Ihnen besonders viele Möglichkeiten und Funktionen. Natürlich können Sie aus verschiedenen Maßen eine geeignet große Liegefläche wählen, zudem werden drei Stoffe in je fünf Farben angeboten, insgesamt gibt es also 15 verschiedene Bezugsvarianten für das Bett. Bei der Wahl der Farbe können Sie sich besipielsweise für einen Bezug in Kunstleder Schwarz oder Stoff Lila entscheiden. Schließlich können Sie auch die Bettfüße und das Kopfteil individualisieren und das Betthaupt inkl. LED-Beleuchtung ausstatten.

Bezugsstoffe für Polsterbetten


Wie schon gesagt, sind der Vielfalt hier keine Grenzen gesetzt. Nahezu jede Farbe die Sie sich wünschen, lässt sich letztendlich auch auf Ihr gewünschtes Bett bringen. Auch bei den Stoffen ist fast nichts unmöglich. Die beliebtesten Polsterstoffe sind:


Stoffe

  • Baumwolle
  • Polyester
  • Baumwoll-Polyester Gemische
  • Kunstleder

für Ihren persönlichen Geschmack gibt es bestimmt ein passendes Polsterbett. Das enorme Sortiment an gemusterten, unifarbenen oder anderweitig verzierten Stoffen ermöglicht es auch, ein Polsterbett hervorragend in ein bereits vollausgestattetes Schlafzimmer zu integrieren. Zudem können Sie aus verschiedenen Ausführungen, Kopfteile und Bett-Füße, beispielsweise aus Metall oder Massivholz, aussuchen. Wählen Sie einfach je nach persönlichem Stil aus der Vielzahl an verschiedenen Ausführungen, Varianten und Farben. Am beliebtesten ist ein Bettgestell in klassischen Farben, wie weiß, schwarz oder grau. Die Lieferung ist im Dormando Shop, egal für welche der verschiedenen Varianten und Größen Sie sich entscheiden, kostenlos. Beim Kauf fallen keine zusätzlichen Kosten an.

Polsterbetten mit Kunstleder

Kunstleder

Im Bereich der gepolsterten Betten ist nach wie vor das Lederbett das Maß aller Dinge. Leder ist auch heute noch der Inbegriff von Qualität und Eleganz. In der Pflege leicht handelbar und mit einer exklusiven Haptik verleihen diese Polsterbetten aus Kunstleder jedem Schlafzimmer einen besonders edlen Charakter. Auch hier ist im Bereich des Designs vieles möglich. Egal ob supermodern oder im klassischen Look, das Polsterbett mit Lederbezug ist und bleibt ein echter Allrounder. Ein Polster aus Leder oder Kunstleder (auch Lederimitat genannt) sieht nicht nur elegant aus, sondern ist auch noch super pflegeleicht. Diese Eigenschaft macht Leder und Kunstleder besonders beliebt.


Die Geschichte des Lederhandwerks

Leder Gerber Handwerk


Polsterbetten mit Leder sind in der heutigen Zeit allgegenwärtig. Die Geschichte des Lederhandwerks ist eine sehr alte. Sie geht zurück bis zu Zeiten des Römischen Reiches und sogar darüber hinaus. Bei der 5300 Jahre alten Gletschermumie Ötzi konnte man feststellen, dass Schuhe, Oberbekleidung und Mütze aus einzelnen Lederteilen, welche man mittels Gerbung durch Fett und Rauch gewonnen hat, hergestellt wurden.

Danach wurde es im europäischen Raum etwas ruhiger um die Gewinnung von Leder, erlebte aber besonders in den Ländern Vorderasiens seine Blüte. Erst zur Zeit des Barock wurde das Lederhandwerk wieder etwas populärer und fand auch im deutschen Raum vermehrt Zuspruch. Jedoch war es damals noch üblich, dass die Herstellung von einzelnen Ledersorten bestimmten Regionen innerhalb Deutschlands vorbehalten waren. Eine Geschichte hierzu können Sie heute noch im Ledermuseum Offenbach erleben.

Leder ist auch heute noch eines der beliebtesten Materialien. Aufgrund seiner hohen Beständigkeit gegenüber Kälte, Wärme, Nässe und Sonneneinstrahlung wird es in den verschiedensten Bereichen eingesetzt. So auch bei vielen Betten, wie unter anderem auch Polsterbetten mit Lederbezug. Dank seines robusten Wesens und seiner aufwendigen Gewinnung ist Leder allerdings auch ein teures Vergnügen, das aber jeden Cent wert ist. Günstiger im Preis sind Produkte mit Bezug aus Kunstleder. Kunstleder ist genauso pflegeleicht wie Leder, im Aussehen unterscheidet es sich kaum von der teuren Vorlage. Betten mit Bezug aus Kunstleder gibt es meist in Schwarz oder Weiß, manchmal jedoch auch in anderen Farben.

Warum ein Polsterbett?


Polsterbetten sind, mit der richtigen Matratze ausgestattet, unglaublich bequem und vielseitig. Ein solches Bett empfiehlt sich besonders für Leute, die Individualität auch bei der Einrichtung schätzen, zusätzlich aber großen Wert auf Qualität und Bequemlichkeit legen, um sich so eine heimelige Wohlfühloase zu schaffen. Allerdings bieten nicht nur klassische Polsterbetten, sondern auch andere Bettarten, die sich unter der Kategorie Polsterbett eingliedern lassen, viele Individualisierungsmöglichkeiten. Besonders beliebt ist beispielsweise das Boxspringbett, welches sich ebenfalls mit allen erdenkliche Bezugsstoffen ausstatten lässt.

Polsterbetten Zubehör

Hinter der bloßen Entscheidung ein Bett zu kaufen, steckt allerdings mehr als die Auswahl eines geeigneten Bettrahmens. Denn letztlich erreichen Sie nur mit der Anschaffung einer geeigneten Matratze und eines geeigneten Lattenrostes Ihr ursprüngliches Ziel, nämlich Schlafen wie auf Wolken. Bei diesem Thema steht Ihnen Dormando natürlich mit Rat und Tat zur Seite und unsere Matratzenexperten helfen Ihnen gerne bei der Auswahl eines passenden Schlafsystems mit dem richtigen Härtegrad, geeigneten Zonen und passendem Kern. Allgemein sehr beliebt die Kombination aus einer Kaltschaummatratze (Nautisan Plus) und einem Tellerlattenrost (Sentina Tellerlattenrost). Haben Sie all diese Komponenten gründlich bedacht, können Sie sich sicher sein, dass Sie ein unvergessliches Schlafgefühl erleben werden. Neben Matratze und Lattenrost gibt es selbstverständlich auch Zubehör, wie LED-Licht, Nachttische und Co.!

Beliebte Größen bei Polsterbetten


Größen messen


Polsterbetten werden als Doppel- und Einzelbetten angeboten. Zu den Einzelbetten zählen Polsterbetten mit zwischen 90 und 140 Zentimetern Breite und 200 Zentimetern Länge. Die meisten Polsterbetten sind ab einer Größe von 100 x 200 erhältlich, da das bequeme Polsterbett vor allem mit breiter Liegefläche gekauft wird. Zu den Doppelbetten gehören alle Polsterbetten mit 140 bis 200 Zentimetern Breite und 200 Zentimetern Länge. Das Polsterbett 140x200 ist ein beliebter Kompromiss, wenn weder ein Einzel- noch ein Doppelbett als Polsterbett günstig erscheint. Die 140 Zentimeter breite und 200 Zentimeter lange Liegefläche bitet einer einzelnen Person viel Platz zum Ausbreiten. Es kann aber auch von zwei Personen als Doppelbett genutzt werden, 140 Zentimeter breite Produkte sind zu zweit aber dennoch eher beengt. Unter den Doppelbetten findet besonders das Polsterbett 180 x 200 Anklang. Das liegt vor allem daran, dass das Doppelbett 180 x 200 am häufigsten als sogennantes Ehebett gewählt wird. Ein Bett mit 180 Zentimetern Durchmesser bietet genügend Platz für zwei Personen. Das Polsterbett 200 x 200 ist die großzügigste Ausführung. Sie können allerdings auch zwischen Breiten ab 100 cm bis hin zu 200 cm wählen. Die Standardlänge beträgt dabei meist 200 cm.

Hier nochmal beliebte Polsterbett Größen im Überblick:

  • Polsterbett 90x200
  • Polsterbett 100x200
  • Polsterbett 120x200
  • Polsterbett 140x200
  • Polsterbett 160x200
  • Polsterbett 180x200
  • Polsterbett 200x200

Polsterbetten online bestellen bei Dormando

Bei einer Bestellung im Dormando Shop fallen nie Versandkosten an. Bei Fragen nach der Suche zu Produkten können Sie sich per Telefon, Chat oder Mail an unsere Fachberater wenden. Die Beratung ist natürlich ebenfalls kostenlos und unverbindlich. Bezahlen können Sie Ihr neues Bett im Dormando Shop beispielsweise auf Rechnung, per Vorkasse oder mit PayPal. Wählen Sie einfach aus dem Dormando Shop ein Bett, dessen Optik und Ausstattung Sie überzeugt, und bestellen Sie bequem und versandkostenfrei online. Egal, ob Sie sich letztendlich für Polsterbetten mit Bettkasten inkl. Beleuchtung, in schwarz, weiß oder rot entscheiden - die Versandkosten sind immer inklusive!

Jetzt beraten lassen
Nach oben