Hotelbettwäsche

2 Artikel

In absteigender Reihenfolge

2 Artikel

In absteigender Reihenfolge

Welche Bettwäsche benutzen Hotels?


Für ein Hotel Bettwäsche zu kaufen, erfordert ein Feingefühl für Materialkenntnis. Meistens ist Hotelbettwäsche weiß gestreift und wird mit einem Hotelverschluss verschlossen. Bei Bettwäsche mit Hotelverschluss geht der Wechsel am schnellsten von statten, was in der Hotellerie sehr wichtig ist. Im besten Fall ist Hotelbettwäsche bügelfrei und kochfest. Sie muss praktisch sein, darf nicht viel Zeit beanspruchen und muss dabei auch noch gut aussehen. Bettwäsche für Hotels werden von den meisten Herstellern angeboten. Bei Interesse wenden Sie sich an unsere Berater per Mail, Chat oder Telefon.

Aus welchem Material ist Hotelbettwäsche?


Oft gibt es qualitativ hochwertige Hotelbettwäsche in Damast Feinstreifen Qualität aus Baumwolle. Obwohl die Bettwäsche einfarbig weiß ist, hat sie feine Streifen, die nur bei guten Lichtverhältnissen zu sehen sind. Das verleiht den Bezügen einen ganz besonderen Touch. Der weiße Farbton bei Hotelbettwäsche ist eine bewusste Entscheidung. Zum einen sind weiße Bezüge meist kochfest, und man bekommt keinen verwaschenen Look. Zum anderen erkennt man auf weiß Unreinheiten sehr viel schneller und nichts vermittelt mehr das Gefühl von Sauberkeit wie ein frischer weißer Bettbezug.

Wie kann man Hotelbettwäsche waschen?


Damit die Reinheit von einem Bettbezug garantiert werden kann, sind viele Hotelbezüge kochfest und sogar bei Temperaturen von 95°C waschbar, was aber eigentlich nicht notwendig ist. Denn schon bei einer Waschtemperatur von 60°C und einer Waschdauer von mindestens 20min, kann garantiert werden, dass alle Bakterien oder Milben entfernt werden. Da die Hotelbettwäsche weiß ist, sind größtenteils auch optische Aufheller kein Problem. Ist die Hotellbettwäsche bügelfrei, kann sie direkt nach dem Waschen im trockenen Zustand frisch bezogen werden. Doch wird ist es tatsächlich teilweise üblich, dass man die Wäsche mangelt. Beim Bettwäsche mangeln werden die Bezüge unter Zugabe von Wasserdampf durch eine Walze gepresst. Es geht viel schneller als das Bügeln, den der Bezug muss nur einmal hindurch und bei richtiger Handhabung erhält man richtig glatte Hotelbettwäsche.

Jetzt beraten lassen
Nach oben