WINTERBETTWÄSCHE

16 Artikel

In absteigender Reihenfolge

16 Artikel

In absteigender Reihenfolge

Winterbettwäsche: Wärmende Bettwäsche für klirrend kalte Tage


SchneeflockenWenn es Draußen schneller dunkel wird und man so langsam die dicken Jacken aus dem Schrank holt, ist es auch Zeit für eine kuschelig warme Winterbettwäsche. Sie muss perfekt zur kalten Jahreszeit passen und das nicht nur wegen der wärmenden Stoffqualität. Winterlichen Motive und Farben bringen in den eintönigen Tagen der Wintermonate, wenn es draußen grau und kalt ist, Lebensfreude in das Schlafzimmer. Werden die Nächte länger will man das Bett so schnell nicht verlassen und man verbringt mehr Zeit darin, deswegen ist es gerade in der Winterzeit umso wichtiger eine optisch ansprechende Winterbettwäsche zu haben. Im Dezember darf es auch Weihnachtsbettwäsche sein, die im Schlafzimmer festliche Stimmung sein. Kein Kitsch ist hier zu viel: Weihnachtsbäume, Schneemänner und Schneeflocken auf den Garnituren verschaffen ein gemütliches Ambiente.

Welches Material für Winterbettwäsche?


Winterbettwäsche muss schmuseweich sein, eine wärmende Wirkung haben und dabei trotzdem atmungsaktiv bleiben. Stellt sich also die Frage welcher Bettwäsche Stoff im Winter seine Eigenschaften voll entfalten kann. Die perfekte Lösung ist Winterbettwäsche in Biber Qualität aus reiner Baumwolle. Biber wird bei der Herstellung aufgeraut, damit der Biberflor sich noch flauschiger anfühlt und dicker wird. Außerdem entsteht dadurch ein Luftpolster, welches die kalte Luft nicht eindringen lässt und die warme Luft unter der Decke hält. Ist die Biber Bettwäsche aus reiner Baumwolle kann sie viel Feuchtigkeit aufnehmen und diese wieder an die Umgebung abgeben, folglich ist sie atmungsaktiv. Eine Alternative für Winterbettwäsche ist Flanell, der etwas dünner ist als Biber, aber über die gleichen Eigenschaften verfügt.

Auch für Baby Bettwäsche im Winter eignen sich Bezüge aus Biber oder Flanell, so kann das Baby schlafen im Winter ohne zu frieren im Bett. Natürlich erfreut man sich insbesondere darüber wenn die Bettbezüge Wintermotive haben. Erst das richtige Wintermotiv bringt die richtige Winterstimmung ins Heim und sorgt für ein warmes Ambiente. Besonders beliebt ist daher natürlich die Biberbettwäsche mit Winterlandschaft.

Bettwäsche mit Wintermotiv


Neben dem Bettwäsche Winter Material stellt sich die Frage nach dem richtigen Wintermotiv. Einer der Klassiker ist die Bettwäsche mit Winterengel Motiv, aber auch eine Bettwäsche mit Winterlandschaft sorgt für die richtige Stimmung. Beliebt sind natürlich Farbtöne wie rot, grün und weiß. Rote Nuancen sind sehr warme Farben und allein die Optik lässt es in den kalten Tagen ein wenig wärmer werden. Man kann mit der richtigen Bettwäsche im Wintertraum schlafen.

Für den besonderen Kuschelfaktor in den Wintermonaten sorgt eine Winterbettdecke oder Vierjahreszeitendecke. Mit einer solchen Bettdecke bleiben die Nächte auch bei sehr niedrigen Temperatur wohlig warm. Oft bestehen spezielle Winterdecken aus zwei miteinander verbundenen Bettschichten - so entsteht ein Luftpolster, das Wärme isoliert. Wenn die Winterbettdecke dann noch mit hochwertiger Schafschurwolle gefüllt ist wie zum Beispiel bei der Prolana Winterdecke Cesena steht einer gemütlichen Winternacht nichts mehr im Wege.

Jetzt beraten lassen
Nach oben