kissen

Artikel 1 bis 35 von 120 gesamt

In absteigender Reihenfolge
Seite 1 von 4

Artikel 1 bis 35 von 120 gesamt

In absteigender Reihenfolge
Seite 1 von 4

Kissen bunt gemischt in riesiger Auswahl: ein Guide durch den Kissen-Dschungel


Kissen sind etwas Wundervolles. Was gibt es Schöneres, als sich nach einem langen Tag mit gemütlichen Kissen auf dem Sofa zu kuscheln oder das müde Haupt auf ihnen zur wohlverdienten Nachtruhe zu betten? Das richtige Kissen für die persönlichen Anforderungen zu finden ist jedoch nicht immer ganz leicht. Das Angebot an hochwertigen Kissen aus den unterschiedlichsten Materialien (zum Beispiel Baumwolle, Leinen oder Tencel) und mit ausgeklügeltem Nutzen wächst ständig. Trotzdem wollen Sie das spezielle Modell finden, auf dem Sie am besten schlafen können.

Wir von Dormando haben Ihnen in dieser Rubrik deshalb einen kurzen Überblick zusammengestellt. Unser umfangreiches Sortiment an Kissen umfasst im Wesentlichen nämlich vier Kategorien: Kopfkissen in allen nur erdenklichen Formen, Wohn- bzw. Dekokissen, sowie spezielle Kopfkissen für besondere Bedürfnisse oder Vorlieben und Baby- bzw. Kinderkissen.

Kopfkissen: mit ein paar Tipps zum perfekten Kissen


KopfkissenDas beste Kissen für erholsamen Schlaf zu kaufen wird zunächst von der präferierten Schlafposition bestimmt:

Bauchschläfer sollten ein weiches, eher flaches Kissen wählen, in dem sie nicht versinken können. Sehr beliebt sind hier die gut formbaren Daunenkissen, die über ein angenehmes Wärmevermögen verfügen und unübertroffen kuschelig sind. Je nachdem, ob das Kissen mit reinen Daunen oder einer Daunen-Feder-Mischung gefüllt ist, variiert die Stützkraft der Produkte, denn Federn haben einen ausgeprägten Kiel und sind folglich fester. Ein höherer Daunen-Anteil im Kissen ist zwar grundsätzlich ein Qualitätsmerkmal, je nach persönlicher Vorliebe kann aber auch ein Produkt mit Federanteil die bessere Wahl sein.

Seiten- und Rückenschläfer benötigen gegenüber Bauchschläfern deutlich mehr Unterstützung der Nackenpartie und des Kopfes, damit die Wirbelsäule in einer geraden Linie gehalten wird, wie es für einen gesunden Schlaf empfohlen wird. Für diese Zielgruppe wurden die sogenannten Nackenstützkissen entwickelt. In vielen Fällen haben sie einen hochwertigen Schaumkern, zum Beispiel aus Visco-Schaum oder Talalay-Latex. Diese Materialien besitzen eine hervorragende Punktelastizität, das heißt, sie schmiegen sich perfekt an die Körperkontur an, sind weich und angenehm stützend gleichzeitig. Gelkissen treiben den Schlafkomfort quasi auf die Spitze, da sie eine zusätzliche Schicht aus Hightech-Gel haben, die druckabsorbierend wirkt – für ein besonders softes Liegegefühl.

Kissen mit Schaumkern haben darüber hinaus den Vorteil, dass sie resistent gegen Hausstaubmilben-Befall und deshalb für Allergiker sehr gut geeignet sind. Wenn dann noch der Kissenbezug abnehmbar ist und bei mindestens 60 °C gewaschen werden kann, um Allergene und Schmutz rückstandslos zu entfernen, steht dem ungestörten Schlafgenuss absolut nichts mehr im Weg. Ebenfalls gut für Allergiker ist ein Kissenbezug mit Tencel, einem Faserstoff, der nachweislich gegen Milben wirkt und so zur maximalen Hygiene der Bettwaren beiträgt. Alternativ zu Nackenstützkissen mit Schaumkern können Allergiker auf Kissen mit Microfaser als Füllmaterial zurückgreifen, das hinsichtlich des Milbenbefalls ebenso unbedenklich ist.

Spezielle Kissen: manchmal muss das gute Stück einfach etwas mehr können…


Sonderformen von KissenKommen wir zu den Sonderformen von Kissen, die auf den ersten Blick zum Teil etwas exotisch anmuten, in der Tat aber gut durchdacht sind, um dem Schläfer ein Höchstmaß an Komfort zu bieten.

Zunächst einmal wären da die Seitenschläferkissen mit ihren speziellen Maßen. Im Prinzip handelt es sich dabei um ein verlängertes Kissen, das neben dem Kopf auch Ablagemöglichkeit für Knie und Arme bietet, was von vielen Seitenschläfern als äußerst angenehm empfunden wird.

Nach demselben Prinzip funktionieren auch Schwangerschaftskissen, die trotz Kugelbauch eine erholsame Schlafhaltung ermöglichen.

Ebenfalls für die Zielgruppe Mama und Kind gedacht ist natürlich auch das Stillkissen in Halbmondform, das als Lagerungskissen seitlich um den Bauch gelegt wird, um den Arm der Mutter zu stützen und dem Baby eine sichere Liegefläche zu geben. Solch ein Lagerungskissen lässt sich später auch toll zum Sitzkissen für die Kleinen umfunktionieren.

Für Ihr Baby (zwischen 12 und 24 Monaten) gibt es dann auch spezielle Kissen, wie das Prolana Bobo Babykissen inkl. Füllung aus Merino-Schafschurwolle. Auch hinter dem schönen Namen Lena versteckt sich ein Babykissen von Prolana. Der Bezug beider Modelle ist aus Baumwolle gefertigt, somit ist das Babykissen hautfreundlich und bei 60°C waschbar. Auf Wunsch sind die Kopfkissen fürs Baby inkl. Anti-Milben-Behandlung aus Neem-Öl erhältlich. Passend zum Babykissen bietet Prolana auch Unterbetten und Decken an, die speziell für das Baby geeignet sind.

Die sogenannten Baby-Flachkissen sorgen dafür, dass ein Baby sich sicher und geborgen fühlt, höhere Babykopfkissen eignen sich für Babys unter 4 Jahren eher nicht. Baby-Flachkissen lassen das Baby dank der speziellen Form nicht zu tief einsinken und bieten trotzdem passende Stützung, zudem sollen die Babykissen eine gesunde Entwicklung der Kopfform unterstützen. Ein Baby braucht erst ab 12-14 Monaten ein Babykissen, vorher sollten Sie komplett auf Baby- oder Kinderkopfkissen verzichten – selbst besondere Baby-Flachkissen sind noch ungeeignet. Später kann der Kinderwagen mit Babykissen ausgepolstert werden, damit das Baby aufrecht sitzen kann. Im Kinderwagen sollte ein Baby immer warm eingepackt und gut gestützt sein. Insbesondere Produkte mit Daunenfüllung sind eine nützliche Hilfe, mit der man sein Baby leicht warm halten kann. Auch Daunenkissen für den Kinderwagen finden Sie in unserem Dormando-Shop.

Kinderkissen - ab welchem Alter? Neben Babykopfkissen sind auch Kinderkissen im Dormando Shop erhältlich. Wichtig ist beim Kissen für Kinder vor allem, dass die Kinderkissen klein und handlich sind, außerdem sollen Baby- und Kinderkissen natürlich unbedenklich und 100% schadstoffgeprüft sein. Ein Produkt mit dem Öko-Tex Standard 100-Siegel zeugt von der hohen Produkt-Qualität und zeichnet es als für Kinder und Babys geeignet aus. Babys und Kinder sind besonders anfällig für Allergien, Kinderkissen und Babykopfkissen aus Microfaser und spezielle Allergie-Bezüge können das Entstehen einer Allergie verhindern. Waschbare Kinderkissen helfen, die Hygiene im Kinderzimmer aufrecht zu erhalten. Natürlich hält für ältere Kinder auch ein normales Kopfkissen in passend gewählter Größe als Kinderkissen her. Kleine Babykopfkissen sollten aber erst ab einem Alter 3-4 Jahren für Kinder verwendet werden und das Flachkissen ablösen. Einen passenden Bezug für Baby- und Kinderkissen, sowie für Decken und andere Bettwaren finden Sie in unserer Kategorie Baby- und Kinderbettwäsche. Dann kann ein Kopfkissen für das Kinderbett zu einem richtigen Hingucker für Klein und Groß werden. Als Material für die Bettbezüge für Kinder eignet sich Baumwolle besonders gut.

Weniger bekannt aber durchaus einen Blick wert sind unsere Wellness-Kissen, das Wasserkissen und das Zirbenkissen. Sie haben richtig gelesen: Zirbenkissen. Bei diesem Kissen wird auf die natürlich beruhigende Wirkung von echten Zirbenholzspänen (gemischt mit weicher Schafschurwolle) gesetzt. Frisches Zirbenholz enthält viele ätherische Öle, deren Duft Stück für Stück freigesetzt wird und nachweislich entspannt. Insider sprechen sogar von positiven Effekten auf die Herzfrequenz. Auf jeden Fall ist dieses Kissen etwas für alle, die gern natürliche Materialien kaufen und dies auch bei ihren Bettwaren konsequent beibehalten wollen.

Wohn- und Dekokissen: Kissen von klein bis groß, von bunt bis uni schwarz


Neben unserer Tätigkeit als Schlafexperten haben wir von Dormando es uns zur Aufgabe gemacht, Ihr Schlafzimmer in eine echte Wohlfühl-Oase zu verwandeln. Ein geeignetes Mittel sind dabei hübsche Dekokissen, die bunt oder uni, einzeln und gezielt platziert oder großzügig eingesetzt, das Bett nicht nur zum Hingucker machen – sondern auch zur Kuschelburg. Auch als Couchkissen können diese tollen Dekokissen eingesetzt werden. Besonders schön kommen Dekokissen auf einem ruhigen, einheitlichen Grund zur Geltung, zum Beispiel auf einer passenden Tagesdecke. Doch auch als gemütliche Sitzkissen auf dem Boden sorgen sie für einen Hingucker und lassen das Schlafzimmer zu einem Paradies zum Zurückziehen werden. Klassische Deko-Kissen und Kissenbezüge kommen nie aus der Mode – und Kuschelkissen oder Sitzkissen kann man immer gebrauchen. Dazu bieten wir nicht nur Dekokissen 80x80 an, sondern auch andere Größen, sodass Sie sich ihr Wunschkissen suchen können.

Die richtige Kissenfüllung


Was die beste Kissenfüllung ist, lässt sich pauschal nicht sagen. Mittlerweile gibt es Kissen mit den unterschiedlichsten Füllungen, wie zum Beispiel Daunen, Wolle, Rosshaar, Microfaser, Schaumstoff, Wasser oder Zirbenholz. Jede Kissenfüllung verfügt über ihre eigenen besonderen Vorteile:

  • Daunen haben ein hervoragendes Wärmevermögen und sind super kuschelig.
  • Die gekräuselte Struktur von Schafschurwolle sorgt für ein atmungsaktives Kissen, das sehr bauschig ist. Ein Schafschurwolle Kissen wirkt im Winter wärmend und im Sommer kühlend.
  • Rooshaar sorgt für eine federnde Stützkraft und ebenfalls für eine gute Luftzirkulation.
  • Microfaser ist ein Sammelbegriff für künstlich hergestellte Fasern, die über unterschiedliche Eigenschaften verfügen können. Die Kissenfüllung-Microfaser eignet sich besonders für Allergiker, wenn Sie bei 60 °C waschbar ist.
  • Nackenstützkissen sind oft mit Kaltschaumplatten gefüllt, da diese eine besonders hohe Stützkraft haben.
  • Wasserkissen haben ebenfalls ein gutes Stützverhalten und sind sehr angenehm.
  • Kissen mit Zirbenholzspänen sind meist noch mit Wolle aufgefüllt. Der Duft des Zirbenholz wirkt nachweislich entspannend und fördert somit das Einschlafen.

Jede dieser Kissenfüllungen bringt seine eigenen Vor-und Nachteile mit sich. Deshalb sollte bei einem Kauf auch darauf geachtet werden. Dazu kann man sich auch gerne von unseren Fachleuten beraten lassen.

Übrigens können Sie auch jede andere Art von Kissen im Handumdrehen zum Dekokissen machen. Wie das geht? Ganz einfach mit einer hübschen Kissenhülle: In der Kategorie Kissenbezug finden Sie eine umfangreiche Auswahl an Bezügen in unterschiedlichen Größen, die Sie passend zur Bettwäschegarnitur (bei manchen Herstellern auch als separaten Kissenbezug bzw. Kissenhülle) kaufen können. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt: Ob uni beige, grau, grün oder wild gemustert, mit Baumwolle, Leinen oder Synthetik – bei uns finden Sie Deko-Kissen in allen Variationen und nach jeder Mode. Kombinationen von Farben, Mustern und Kissengrößen machen Ihr Bett individuell und beweisen Ihren Geschmack. Kuscheln Sie sich jetzt in einen Berg von Kissen!

Noch Fragen?


Falls Sie noch weitere Fragen zum Thema Kissen haben oder sich beraten lassen wollen, dann wenden Sie sich doch an unser Fachberaterteam. Sie helfen Ihnen gerne und kostenfrei weiter. Wenn Sie außerdem Kissen günstig online kaufen möchten, dann können Sie auf unserer Sale-Seite stöbern. Dort warten viele tolle Angebote auf Sie!

Jetzt beraten lassen
Nach oben