LAMMFELL

1 Artikel

In absteigender Reihenfolge

1 Artikel

In absteigender Reihenfolge

Baby Lammfell: Natürlichkeit in ihrer flauschigsten Form


Lammfell alls Krabbeldecke für BabysSchafe sind wahrscheinlich die ältesten Nutztiere des Menschen. Seit gut 10.000 Jahren werden sie von uns gehalten und liefern Milch, Fleisch – und natürlich Felle. Schaffell ist äußerst strapazierfähig und wunderbar weich, weshalb es schon seit Jahrhunderten das Lammfell Unterbett gab, das dem Schlafenden wohlige Wärme spendet.

Je nachdem ob es geschoren oder ungeschoren ist, variiert die Haarlänge beim Lammfell deutlich. Bei ungeschorenem Fell sind die Wollfasern bis zu 60mm lang – das macht sich besonders gut als Deko-Element, zum Beispiel auf dem Boden oder dem Sofa. Von den meisten wird jedoch das geschorene Lammfell, ca. 30 mm Haarlänge, bevorzugt, weil es so schön bauschig und dicht ist. Besonders gut macht sich das Lammfell im Babybett, wo es als kuschelige Unterlage dient. Da Lammfelle oder Schaffelle ein 100% natürliches Produkt sind, kann nicht nur das Kind ruhig schlafen, sondern auch die Eltern.

Der Unterschied zwischen Lammfell und Schaffell liegt meist in der Größe, schließlich ist das Lämmchen nur das Jungtier vom Schaf. Außerdem ist das Lammfell kurzfelliger und weicher, was für ein Baby aber auch besser ist. Schaffelle können wie Teppiche genutzt werden und bringen einen schönen Natur Farbton mit sich.

Die Eigenschaften von Lammfell und Schaffell


Echtes Lammfell ist ideal für alle, die es natürlich lieben. Das einzelne Haar eines Lammes ist, wie Schafschurwolle, leicht gekräuselt und besitzt dadurch ein hohes Wärmeisolationsvermögen. Auf einem Lammfell oder Schaffell zu liegen, erzeugt deshalb schnell ein beruhigendes, wohliges Gefühl von Wärme und Geborgenheit, das selig schlafen lässt. Trotzdem sind Lammfelle oder Lammfell-Produkte nicht nur für den Winter geeignet! Bei höheren Temperaturen absorbiert es Feuchtigkeit, hält die Haut trocken und damit kühl – man spricht hier vom Phänomen der Klimaregulierung.

Interessant sind auch die hervorragenden Selbstreinigungskräfte von Schaffell: es nimmt praktisch keine Gerüche an. Das natürlich vorhandene Wollfett Lanolin im Fell sorgt dafür, dass Schmutz es generell schwer hat, sich festzusetzen. Im Allgemeinen genügt es deshalb, ein Schaffell regelmäßig an der frischen Luft auslüften zu lassen – unkomplizierter geht es kaum. Waschbar ist so ein Lammfell dabei leider nicht, denn das Leder und das Fell vertragen keinen Durchgang in der Waschmaschine. Zudem würde bei einem solchen Waschgang das Lanolin verloren gehen, durch das Lammfelle ihren charakteristischen Geruch erhalten. Lammfell gibt es übrigens nicht nur in weiß - es gibt auch Lammfelle in braun oder schwarz- je nach der Schaf-Art, von der das Fell stammt.

Lammfelle fürs Baby


Babys lieben Lammfelle natürlich deshalb, weil es noch weicher als der Lieblingsteddy ist - so zum Beispiel unser Baby-Lammfell von Ibena. Doch neben Weichheit, Wärmevermögen und Pflegeeigenschaften gibt es noch mehr gute Gründe, sich der altbewährten Tradition einer Babydecke aus Lammfell anzuschließen. Lammfell ist ein reines Naturprodukt; es ist äußerst hautsympathisch und wird sogar von Babys bestens vertragen.

Medizinische Forschungen haben außerdem ergeben, dass Babys, die auf einem Lammfell schlafen deutlich seltener an Asthma erkranken. Man vermutet, dass dies an speziellen, positiven Mikroben im Fell liegen könnte, die über die Atemluft aufgenommen werden. Eindeutige Belege, dass Lammfelle die Gesundheit positiv beeinflusst, stehen aber noch aus. Lammfell kann fürs Babybett, als Lammfell Unterbett oder im Kinderwagen verwendet werden. Aber auch das Bett für erwachsene profitiert von den kuscheligen Eigenschaften von Lammfell.

Lammfell im Kinderwagen


Lammfell für Babys ist vielfältig einzusetzen: als Krabbeldecke oder Spieldecke, als schmuseweiche Unterlage im Bettchen oder auch als wärmendes Rückenpolster für Mama beim Stillen. Gerade bei kühlerem Wetter ist allerdings ein Lammfell-Fußsack toll, der das Baby während des Spazierengehens warmhält. Besonders wichtig ist das bei Neugeborenen, da diese ihre Körpertemperatur noch nicht selbst regulieren können – Kälte also quasi schutzlos ausgeliefert sind. Ein Fußsack wie der Ibena Baby-Fußsack Lammfell im Kinderwagen ist daher unbedingt eine gute Investition. Die Lammfelleinlage für Kinderwagen ist ebenso zu empfehlen.

Service ist bei Dormando inkl. Wenn Sie weitere Informationen zum Thema Lammfell benötigen, erhalten Sie Hilfe von unserem Fachberater-Team. Selbstverständlich liefert Dormando Ihnen ihr Lammfell oder Schaffell ohne zusätzliche Versandkosten nach Hause.

Jetzt beraten lassen
Nach oben