STEPPDECKE

30 Artikel

In absteigender Reihenfolge

30 Artikel

In absteigender Reihenfolge

Die Steppdecke: Funktionalität kann auch formschön sein


Steppdecke mit typischer Steppung, damit die Füllung nicht verrutschtEine Steppdecke 135x200 cm (auch Steppbett) ist eine Bettdecke in Standardgröße, die mit einem Steppmuster versehen ist. Allerdings befindet sich die Steppung nicht nur an der Oberfläche der Steppdecke, sondern verbindet alle Schichten miteinander. Ziel ist es, das Füllmaterial am Verrutschen zu hindern - egal ob man die Steppdecke waschen oder als unruhiger Schläfer nutzen will. Verrutscht das Füllmaterial, hat man oft das Gefühl, dass die ganze Bettdecke verrutscht und das stört den ruhigen Schlaf. Der Unterschied zur Kassettendecke liegt darin, dass das Füllmaterial bei Steppdecken nicht in einzelne Kammern unterteilt wird, in denen sich jeweils eine bestimmte Menge des Füllmaterials befindet - bei der Steppdecke wird dagegen das Füllmaterial (meist als Vlies) auf ganzer Breite des Bezugs eingezogen. Eine richtige farbige Steppdecke mit vielen bunten Farben gibt es sehr selten bis garnicht. Diese Decken sind meist weiß, hellgelb, hellblau oder hellgrau gehalten. Eine bunte Steppdecke zu kaufen wird daher eher schwer. Dafür gibt es dann um so mehr Auswahl bei vielen farbenfrohen Bezügen.

Ein Steppbett kann mit allen möglichen Materialien gefüllt sein, die ohne die Versteppung in der Hülle wie in einem Ballonbett verrutschen würden. Deshalb gibt es Steppdecken zum Beispiel mit Kamelhaar-, Kaschmir-, Microfaser-, Schurwollen- und Seidenfüllung. Kassettendecken hingegen sind meist mit Daunen gefüllt. Daunen brauchen mehr Platz um sich aufzufächern und Luft einzuschließen, in einem Steppbett würden sie zu flach gedrückt. Wer also die Vorzüge von Daunen als Bettdeckenfüllung genießen möchte, sollte ein Kassettenbett anstelle einer Steppdecke wählen. Aber die Füllungen von Steppdecken stehen traditionellen Daunen in nichts nach. Den Größen sind dabei keine Grenzen gesetzt, es gibt sie in der Komfortgröße, also die Steppdecke 155x220 cm, wie auch in Übergrößen. Zu zweit lässt es sich am besten unter der Steppdecke 200x220 cm kuscheln.

Die Steppdecke: Vielseitigkeit trifft formvollendete Funktionalität


Beim Füllmaterial und der Wahl des Bezugsstoffs sind der Fantasie quasi keine Grenzen gesetzt - ebenso wenig wie bei der Steppung selbst. Sie kann geradlinig und schnörkellos, kunstvoll, klassisch oder auch verspielt sein. Im Folgenden haben wir für Sie ein paar besondere Modelle und Angebote aus unserem Sortiment zusammengestellt.

  • Die Centa-Star Pearl gehört zu den sehr dezenten Steppdecken. Sie ist eine Microfaser-Decke, die sich auch gut als Sommerdecke (Sommer Steppdecke) für Allergiker eignet, mit einem Bezug aus angenehm kühlenden Baumwoll-Satin. Das Modell ist zudem als Winterbett oder aber als Variante für alle vier Jahreszeiten verfügbar. Die Funktionalität steht hier im Vordergrund: die Steppung ist absolut schlicht und unterteilt die Bettdecke lediglich in Streifen. Erhältlich ist sie mit 135 oder 155 Zentimetern Breite und 200 oder 220 Zentimetern Länge.
  • Die Billerbeck Schurwolldecke Meisterklasse zeigt sich dagegen schon deutlich detailverliebter. Ihre Füllung besteht aus weicher, voluminöser Schafschurwolle, die durch die kreisförmigen Absteppungen immer wieder leicht zusammengedrückt und fixiert wird. Die kleinen Kreise erinnern von weitem an stoffbezogene Knöpfe - wie man sie zum Beispiel auch für den klassisch-edlen Look beim Kissenbezug kennt. Die abgesteppten Randrollen der Schurwolldecke halten die Füllung fest an Ort und Stelle. Wählen Sie die Superlight-Version für den Sommer, die Uno als eine leichte Ganzjahresdecke für alle Jahreszeiten und die Duo-Plus für den Winter. Hier können Sie unter anderem wählen zwischen der Steppdecke 155x200, 135x200 oder 200x200 cm.
  • Mit Wellenlinienmuster auf leicht schimmerndem, naturfarbenen Grund zeigt sich die Garanta Leinen Batist Sommerdecke. Ihre Füllung aus 60% Leinen und 40% Baumwolle ist äußerst hygroskopisch, d.h. sie besitzt die Fähigkeit, (dampfförmige) Feuchtigkeit schnell zu binden - so herrscht immer ein trockenes Schlafklima, was besonders bei starkem Schwitzen, zum Beispiel im Sommer, wichtig ist. Der Bezug dieser Sommerdecke ist aus Batist, einem glatten und weichen Stoff, der in diesem Fall aus 100% reiner Baumwolle besteht. Die Decke eignet sich nur für den Sommer, ist durch ihre leichte und kühle Qualität aber selbst in heißen Nächten optimal. Bei diesem Modell können Sie zwischen der deutschen Standardlänge 200 Zentimeter und der Sonderlänge 220 Zentimeter wählen. Ein Steppbett mit Übergöße gibt es ebenfalls von unterschiedlichen Herstellern.
  • Ein echtes Hightechwunder und purer Luxus ist die Billerbeck Microfaser-Decke 120 Climatraum. Ihre hohe Qualität ist vom renommierten Hohenstein Institute bestätigt und wird speziell für Allergiker empfohlen. Die eigens entwickelte Microfaserfüllung besteht hauptsächlich aus Lyocell, einem Naturfaserstoff, der aus Eukalyptus gewonnen wird, und Viskose. Diese zählt zu den halbsynthetischen Fasern, d.h. der Ausgangsrohstoff ist natürliche Cellulose, die dann in mehreren synthetischen Prozessschritten aufbereitet wird. Auch der Bezug aus feinstem Satin in Baumwollqualität zeigt sich futuristisch: abgesteppte Bögen und Rauten verströmen Energie. Die Decke wird zusätzlich in drei Wärmegraden angeboten, sodass man sie entweder ideal passend für Sommer- oder Wintermonate, oder aber als Ganzjahresdecke erstehen kann. Eine Steppdecke 200x200 cm ist kein Problem.
  • Gerade auch als Babydecke ist eine Steppdecke natürlich rein optisch ein Hingucker. Eine Baby Steppdecke ist zum Beispiel die Prolana Bobo Vierjahreszeitendecke. Sie zeigt sich deshalb mit lustigem Hasenmotiv. Ihre Füllung aus Schafschurwolle verfügt über eine ausgezeichnete Klimaregulierung - sie kühlt im Sommer und wärmt im Winter. Mit solchen Eigenschaften ergeben sich praktische Babysteppdecken. Zudem ist der Bettbezug aus schadstoffgeprüfter Bio-Baumwolle. Baumwolle ist besonders hautsympathisch und löst keinerlei Allergien aus. Zudem ist eine Baumwollsteppdecke strapazierfähig und formstabil - ideal auch bei häufigem Waschen. Sie ist in der Größe 100 x 135 erhältlich. Für Baby Wiegen gibt es auch die Steppdecke 80x80 cm. Möchte man eine Kindersteppdecke, so sollte diese natürlich schon etwas größer sein. Dabei kann man gut die Größe 135x200 cm verwenden. Und natürlich gibt es eine Steppdecke aus Baumwolle auch für Erwachsene. Eine Baumwolldecke in Übergröße kann Maße bis 200x220 cm haben.
Wenn Sie ihre Steppdecke waschen wollen, dann empfiehlt es sich immer genau die Anweisungen auf dem Etikett zu beachten.

Steppdecken kaufen


Wenn Sie eine Steppdecke günstig erstehen möchten, schauen Sie sich doch mal die Angebote in unserem Sale an. Hier finden Sie eine große Anzahl reduzierter Bettwaren Produkte, darunter auch immer wieder die ein oder andere Steppdecke. Bei eventuellen Fragen können Sie einfach unsere Fachberater per Telefon, Mail oder Chat kontaktieren. Zudem finden Sie im Netz sicherlich auch einen Steppdecken Test, der verschiedene Modelle nach unterschiedlichen Kriterien testet. Bei Dormando können Sie so ganz einfach eine Steppdecke kaufen, ganz bequem online und von Zuhause. Mit unserer Hilfe finden Sie bestimmt eine Steppdecke, die zu Ihnen und Ihren individuellen Schlafbedürfnissen passt.

Jetzt beraten lassen
Nach oben