f.a.n. frankenstolz

3 Produkte gefunden
    • 42 Federleisten
    • Hüftbereich besonders weich
    • TÜV-geprüfte
    • Verstellschieber für individuelle Anpassung der Härte
    f.a.n. frankenstolz
    ab 259,00 € Inkl. 19% MwSt.
    Konfigurieren Vergleichsliste
  • -29%
    • 42 Federleisten für eine ergonomische Stützung in jeder Liegeposition
    • Hüftbereich besonders weich gestaltet für leichtes Einsiken der Hüfte
    • TÜV-geprüfte Qualität und Sicherheit
    • Verstellschieber angebracht für individuelle Anpassung der Härte
    f.a.n. frankenstolz
    ab 119,99 € 169,00 € Inkl. 19% MwSt.
    Konfigurieren Vergleichsliste
    • 32 Federleisten für eine ergonomische Stützung in jeder Liegeposition
    • 10 Tellermodule im Schulterbereich und 15 im Hüftbereich für leichtes Einsinken von Schulter und Hüfte
    • TÜV-geprüfte Qualität und Sicherheit
    • Verstellschieber angebracht für individuelle Anpassung der Härte
    f.a.n. frankenstolz
    ab 369,00 € Inkl. 19% MwSt.
    Konfigurieren Vergleichsliste

f.a.n. frankenstolz Lattenroste

Der f.a.n. frankenstolz Lattenrost - Qualität aus dem Frankenland


Die Firma f.a.n. frankenstolz ist ein fränkisches Familienunternehmen aus Mainaschaff, die ihre Lattenroste und Matratzen in enger Zusammenarbeit mit Schlaflaboren entwickelt. Als f.a.n. frankenstolz 1955 gegründet wurde, bestand sie nur aus wenigen Mitarbeitern, heute verfügt f.a.n. frankenstolz über drei moderne Produktionsstätten und eine Vielzahl qualifizierter Mitarbeiter. Jeder f.a.n. frankenstolz Lattenrost ist punktelastisch und durch Verstellschieber individuell härteverstellbar im Mittelbereich. Zusätzlich sind sie langlebig, stabil und TÜV-geprüft. Der f.a.n. frankenstolz Lattenrost wird in vier verschiedenen Serien produziert, die sich in verschiedenen Ausstattungsmerkmalen voneinander unterscheiden.

Der f.a.n. Lattenrost der Serie Comfort Plus beispielsweise verfügt über 28 flexible, mehrfach verleimte Federleisten, die mittels 2-Punkt-Lagerung am Rahmen befestigt sind, sowie einer optimiereten Schulterkomfortzone, die sich in den Standardgrößen bis 100x200 sogar verstellen lässt.

Die Serie Dreamflex zeichnet sich durch eine spezielle Schulter- und Beckenzone und holmüberlappende Leisten für besondere Elastizität aus. Ein zusätzlicher Mittelgurt sorgt für noch größere Stabilität.

Der f.a.n. frankenstolz Lattenrost der Produktionsreihe Punktoflex verfügt über eine besonders hohe Leistenanzahl: 42 mehrfachverleimten, holmüberlappend gelagerten Federleisten in 3-Punkt-Lagerungen sorgen nicht nur für ein Höchstmaß an Elastizität, sondern schonen auch die Matratze. Seine Aufteilung in 7 Zonen sorgt für eine ideale Körperanpassung. Zusätzlich ist er besonders weich, sodass die Hüfte besonders leicht einsinken kann.

Ein technisches Highlight stellt der f.a.n. Lattenrost Ortholux dar. Bei ihm handelt es sich um eine raffinierte Kombination aus Federholzrahmen und Tellerlattenrost. Die Tellermodule in Schulter- und Beckenbereich sind besonders punktelastisch und in alle Richtungen flexibel, sodass Schulter und Becken in Seitenlage gut einsinken können und in der Rückenlage gut abgestützt werden. Die in den übrigen Zonen des Lattenrostes vorhandenen 32 Federleisten sind elastisch gelagert und stützen dem Körper zuverlässig ab.

Der f.a.n. frankenstolz Lattenrost Jupiter zeichnet sich durch sein höhenverstellbares Kopfteil aus. Die einzelnen Federleiten werden von dem stabile Rahmen aus Buchenholz umschlossen und bilden zusammen einen hochwertigen Lattenrost, der sich vor allem für Kaltschaum- und Latexmatratzen eignet.

Nach oben