Jetzt zu jeder Swissflex Matratzen-Bestellung ein gratis Swissflex Kissen sichern! mit Gutscheincode: Herbst2018 mehr lesen *Aktion läuft vom 8.10.2018 bis zum 8.12.2018. Rabatt wird automatisch angewendet, wenn Sie eine Matratze und ein Kissen der Marke Swissflex im Warenkorb haben und den Rabattcode eingeben.

Was ist Thinsulate™?

3M Thinsulate

3M Thinsulate

Thinsulate ™ Insulation sind spezielle Mikrofasern von 3M ™. Der Begriff Thinsulate leitet sich von den englischen Begriffen "thin" und "insulate" ab, was übersetzt "dünn" und "isolieren" bedeutet. Bereits in den 70er Jahren kommen erste Produkte mit Thinsulate-Fasern auf den Markt, zuerst noch im Bereich Skibekleidung. In den darauffolgenden Jahren entstehen immer mehr Produkte, die mit Thinsulate ausgestattet sind, darunter auch Bettwaren.

Die Vorteile von Thinsulate in Bettwaren

Die Thinsulate Fasern sind ca. zehn Mal kleiner als die Fasern anderer synthetischer Isoliermaterialien, wodurch im Vergleich zu anderen handelsüblichen Mikrofasern mehr Luft in den Faserzwischenräumen eingelagert wird. Dadurch kann mehr Wärme gespeichert werden. Durch die Luft zwischen den einzelnen Fasern wird der Stoff zusätzlich wesentlich atmungsaktiver, da Feuchtigkeit besser entweichen kann. Ein weiterer Vorteil von 3M Thinsulate ist, dass es feuchtigkeitsabweisend ist und obendrein für die Haushaltswäsche und die chemische Reinigung geeignet ist. Centa-Star verwendet beispielsweise für die für die Füllung seiner Sport line Bettdecke Thinsulate.

 Eigenschaften von Thinsulate

Die Thinsulate Isolierung ist äußerst vielfältig und in wird in vielen Lebensbereichen angewendet. Die Thinsulate-Fasern sind etwa fünfzehn Mikrometer lang und damit sind sie feiner als Polyester-Fasern. Deshalb sollen sie mir größerer Dichte verarbeitet werden können. Ähnliche Wirkungen wie bei Dämmstoffen, verringert der Raum zwischen den Fasern den Wärmeabfluss. Dadurch wird in optimalen Maße die Wärme zurückgehalten, während die Feuchtigkeit, wie Schweiß entweichen kann. Ein Hersteller gibt jeweils an, dass Thinsulate bei gleicher Stoffdicke ca. ein- bis zweimal so gute Dämmeigenschaften wie Gänsedaunen besitzen. Außerdem nehmen sie viel weniger Wasser auf und sind dadurch sehr elastisch. Die Thinsulate-Vlies-Stoffe werden aus verschieden Polymer-Mischungen hergesetllt. Oftmals sind es Polyethylenterephthalat oder ein Gemisch mit Polypropylen. Andere dessen Arten beinhalten Polyethylenterephthalat-Polyethylenisophthalat-Copolymer und Acrylfasern. Die Thinsulate-Faser wird ebenfalls in Dachinnenbezug des Porsche Boxster verwendet. Diese zusätzliche Schicht des porsche Boxster soll sowohl den Wärmeverlust, als auch den Lärmepgel darin um fünfzig Prozent verringern. Hauptsächlich wird das Thinsulate-Vlies als Einlage für Kleidung wie Handschuhe oder auch Winterjacken eingesetzt. 

Nach oben