Was ist Buchenholz?

Buchenholz

Buchenholz

Als Buchenholz bezeichnet man kollektiv das Holz von verschiedenen Arten der Buche, welche allesamt als Nutzhölzer verwendet werden. Es ist für die deutsche Holzindustrie einer der bedeutendsten Rohstoffe aus Europa. In Europa findet man häufig einen Baum, der sich durch rotgetöntes Kernholz auszeichnet - die Rotbuche. Eigenschaften dieser Baumart sind ihr markantes Äußeres und die gleichmäßige Maserung des Holzes. Als Kernbuche wird ein besonderes Holz der Buche bezeichnet, das eine besondere Verfärbung aufweist.

Auch im deutschen Wald sind diese Bäume heimisch und zu einem hohen Anteil vertreten. Des Weiteren kommt die Buche in Nordostasien und Nordamerika vor und ist auch dort für die Holzwirtschaft von Bedeutung. Buchenholz ist außerdem – neben Fichten- und Kiefernholz – das am meisten verwendete Industrieholz. Einerseits ist die Buche als Brennholz kaum zu gebrauchen, andererseits ist es allerdings Lieferant für begehrte Spezialhölzer zahlreicher Verwendungen. Auch Buchenholz-Möbel erfreuen sich großer Beliebtheit und sind in allen möglichen Varianten und Modellen erhältlich, unter anderem Tische und Stühle aus Buchenholz. Um die Langlebigkeit zu verbessern, sollte man Buche-Möbel ölen und wachsen.

Beliebte Buchenholz Betten unserer Kunden

Buchenholz: Verarbeitung und Verwendung in der Möbelproduktion

Hauptsächlich wird Buchen-Holz in der Möbelproduktion verwendet, und das sowohl als Massivholz als auch als Formschichtholz, Sperrholz und Formsperrholz. Auch gedämpft und als Funiere erfreut sich Buchenholz einiger Beliebtheit. Durch die besondere Verarbeitung bei der Herstellung ist Buchenholz besonders belastbar. Dank dieser Eigenschaften wird das Holz für die Herstellung harter und widerstandsfähiger Oberflächen von stark beanspruchten Möbeln eingesetzt (insbesondere massive Buche), beispielsweise Esstische aus Buchenholz, beliebt sind allerdings auch Kommoden aus Buchenholz. Buche eignet sich aufgrund ihrer stabilen Struktur auch besonders gut für Kinder-, Jugend- und Büromöbel. Auch zur Herstellung von Kinderspielzeug kann man Buchenholzleisten verwenden. Buchenholzleisten kaufen kann man in den entsprechenden Fachgeschäften und Baumärkten, die zur Herstellung kleiner Möbel oder Spielzeuge genutzt werden. Das Holz findet auch im Musikinstrumenten- und Bootsbau Verwendung, für welchen das Holz verformt und gebogen werden muss. Schichtholz biegen kann bei Buchenholz recht schwierig sein, da das Holz extrem hart und widerstandsfähig ist.

Weitere Anwendungsmöglichkeiten findet Buchenholz im Bereich der Alltagsgegenstände, häufig kommen Möbel aus Buchenholz im Aussenbereich zur Verwendung. Stabverleimtes Buchenholz wird oft für Treppen verwendet, da es ihnen eine elegante Parkettoptik verleiht. Durch die extreme Härte hat man lange Freude an Möbeln aus Buchenholz. Viele Holzarten stehen hinter den vielseitigen Buchenholz Eigenschaften zurück.

Buchenholz: Eigenschaften und Aussehen

Buche besitzt viele positive und vorteilhafte Eigenschaften. Buchenholz hat eine helle gelbliche bis rosa-braune Farbe, die charakteristisch für sie ist. Mit einem Wert von 720 kg/m³ bei 12-15 % Holzfeuchte weist das Holz einen Mittelwert auf bezüglich seiner Rohdichte. Buchenholz ist schwer und sehr hart, das mit Eichenholz verglichen werden kann. Genau wie Eiche ist es in seiner Dichte sehr homogen, zäh und wenig elastisch und birgt als Bauhaus besonders gute Festigkeitswerte. Es ist sehr fest, widerstandsfähig und daher auch sehr haltbar. Ungeschützt ist Buchenholz aber nicht witterungsbeständig. Bei der Trocknung bildet das unbehandelte Holz häufig Risse. Deshalb sollte die Oberfläche mit Holzschutzmitteln bearbeitet werden und man sollte Buchenholz ölen oder wachsen. Durch das Beizen kann das Holz draußen auch unter extremeren Wetterverhältnissen überdauern. Außerdem ist es ein in Deutschland heimisches Holz und weist daher eine gute Umweltbilanz auf. Die Hainbuche gehört, anders als die Rotbuche, übrigens nicht zur Familie der Buchen und hat auch keine Buchenholz Eigenschaften. Deshalb lässt sich diese Holzart nur schlecht zu Möbeln verarbeiten, stattdessen findet das Material Verwendung in Werkzeugen und Bodenbelägen

Auf der Suche nach einem Bett oder Lattenrost aus Buchenholz stehen wir Ihnen gerne zur Seite. Stöbern Sie doch noch ein bisschen im Dormando Shop und schaffen Sie sich Übersicht über unsere Produkte aus Buchenholz. Wenn Sie noch weitere Fragen zu Buchenholz Eigenschaften oder Artikeln aus Buche, zum Beispiel dem Massivholzbett Comfort 500, haben, können Sie sich natürlich an unseren Kundenservice wenden.

Nach oben