Jetzt zu jeder Swissflex Matratzen-Bestellung ein gratis Swissflex Kissen sichern! mit Gutscheincode: Herbst2018 mehr lesen *Aktion läuft vom 8.10.2018 bis zum 8.12.2018. Rabatt wird automatisch angewendet, wenn Sie eine Matratze und ein Kissen der Marke Swissflex im Warenkorb haben und den Rabattcode eingeben.

Was ist ein Federholzrahmen?

Federholzrahmen

Federholzrahmen

Ein Federholzrahmen ist ein Lattenrost, der aus Federholzleisten, das heißt aus gebogenen Leisten aus Holzfurnier, und einem Rahmen aus Massivholz besteht. Es handelt sich dabei um eine übliche Lattenrostart. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, mit denen die Leisten mit dem Federholzrahmen verbunden werden können. Kostengünstig, aber auch sehr unflexibel sind Verbindungen aus Gurtmaterial oder Hartplastik. Hochwertige Federholzrahmen verfügen über eine Lattenaufhängung aus flexiblem Kautschuk. Idealerweise liegen diese Kappen oberhalb des Federholzrahmen, sodass eine Federung bis zum Rand gewährleistet ist. Eine solche Federung sorgt für idealen Komfort, sie entlastet den Rücken optimal. Ein zusätzlicher Mittelgurt hilft, dass Gewicht zu verteilen und die Latten zusammen zu halten. Federholzrahmen gibt es in verschiedenen Ausführungen, beispielsweise mit Zonenunterstützung, spezieller Schulterkomfortzone (ideal für Seitenschläfer) oder individueller Härteeinstellung. Der Preis variiert natürlich je nach Ausstattung, doch gerade ein 7 Zonen Federholzrahmen ermöglicht eine gezielte und flexible Körperanpassung. Ein solcher Lattenrost mit 7 Zonen besitzt verschiedene Regler um den Härtegrad einzelner Latten zu verstellen und eine individuelle Lattenrost-Einstellung zu erreichen. Federholzrahmen haben üblicherweise eine Länge von 200 Zentimetern, aber es gibt auch Modelle bzw. Produkte mit Über- oder Unterlänge bis 220 Zentimetern. Die Breite kann in der Regel zwischen 80 bis 200 Zentimeter liegen, Prdoukte aus dem Dormando Shop sind bis zu einer Größe von 200 x 220 erhältlich.

Beliebte Federholzrahmen unserer Kunden

Welche Arten von Federholzrahmen gibt es?

Federholzrahmen sind in drei Ausführungen erhältlich: Federholzrahmen starr, Federholzrahmen verstellbar oder Federholzrahmen elektrisch. Während der starre Federholzrahmen stets in seiner Ausgangsposition verbleibt, lässt sich der verstellbare Federholzrahmen manuell an Kopf und Fußteil aufrichten, zum Beispiel um eine angenehmere Position zum Lesen oder Fernsehen einzunehmen. Ein elektrischer Federholzrahmen lässt sich ebenfalls an Kopf- und Fußteil verstellen, jedoch ohne manuellen Kraftaufwand ganz einfach per Knopfdruck. So bietet der elektrische Federholzrahmen unnachahmlichen Liegekomfort fürs heimische Schlafzimmer. Sicherheitshalber verfügen nahezu alle elektrischen Federholzrahmen über eine Notabsenkung, die das Bett bei einem Stromausfall sanft in die Ausgangsposition zurückbefördert. Auch Federholzrahmen inkl. Netzfreischaltung, bei der nur Strom fließt, wenn die Verstellung aktiviert wird, sind erhältlich. So wird während Sie schlafen kein unnötiger Elektrosmog freigesetzt. Vorm Kauf sollten Sie darauf achten, dass sich Federkernmatratzen sich nicht gut im Set mit einem verstellbaren Federholzrahmen eignen. Stattdessen sollte man ein Duo aus beweglichem Federholzrahmen Lattenrost und Schaumstoffmatratze für das Schlafzimmer wählen. Zudem sollte die Höhe des Federholzrahmens zum Bettgestell passen.

Ein Federholzrahmen aus dem Dormando Shop

Ganz egal, für welche Ausführung Sie sich entscheiden: Bei uns finden Sie ein entsprechendes Produkt. Falls Sie Hilfe oder weitere Informationen zu Produkten brauchen, können Sie unsere Fachberater kontaktieren. Wenn Sie bei uns bestellen, fallen zusätzlich zum Preis keine Versandkosten an, wir liefern Ihren neuen Federholzrahmen kostenlos.

Nach oben