Jetzt zu jeder Swissflex Matratzen-Bestellung ein gratis Swissflex Kissen sichern! mit Gutscheincode: Herbst2018 mehr lesen *Aktion läuft vom 8.10.2018 bis zum 8.12.2018. Rabatt wird automatisch angewendet, wenn Sie eine Matratze und ein Kissen der Marke Swissflex im Warenkorb haben und den Rabattcode eingeben.

Was bedeutet Öko-Test?

Öko-Test

Öko-Test

Unter dem Namen Öko Test (oder Oekotest) erscheint seit 1985 ein Verbrauchermagazin. Die im Abo erhältliche Zeitschrift enthält Themen zu durchgeführten Tests an Produkten oder Dienstleistungen. Die Öko-Test Verlag GmbH hat ihren Sitz in Frankfurt und beschäftigt rund 65 Mitarbeiter. Das Unternehmen selbst führt keine Labore, sondern arbeitet mit verschiedenen Instituten in ganz Deutschland zusammen. Natürlich ist Öko-Test auch mit einer eigenen Facebook und Webseite im Internet vertreten. Die Testkriterien und maximalen Schadstoffwerte werden von Öko-Test festgelegt und sind oft strenger als die vom Gesetzgeber verordneten Grenzwerte. Wenn Öko-Test Testergebnisse aus den Instituten vorliegen werden sie von den angestellten Fachredakteuren diskutiert, bewertet und im Magazin veröffentlicht. Wenn ein Produkt die Tests meistert erhält es Bewertungen von sehr gut bis mangelhaft, was dem deutschen Schulnotensystem entspricht.

Wie testet Öko-Test?

Zuerst koordiniert ein spezialisierter Fachredakteur die Auswahl und den anonymen Einkauf der Produkte. Produkte die man online bestellen kann, werden über private Adressen bestellt, um Manipulationen seitens der Hersteller oder Verkaufsportale auszuschließen. Der Redakteur beauftragt auch das Testlabor und teilt diesem die Testkriterien mit. Welche Inhaltsstoffe Erst nach Abschluss der Tests, wenn die Ergebnisse bereits vorliegen, werden die Hersteller der Produkte darüber informiert. Die Tests sind natürlich auf die einzelnen Produkte oder Dienstleistungen speziell ausgerichtet. Oft wird Öko-Test kritisiert, dass die Maßstäbe bei den Tests wesentlich strenger sind, als zum Beispiel vom Gesetzgeber. Insbesondere Gift- und Schadstoffe werden genauer unter die Lupe genommen. Das Unternehmen gibt an, dass es sich stets an die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse orientiert. Zu den bereits getesteten Produkten gehören: Bio - Produkte im Discounter, verschiedene Lebensmittel, Zahncremes, Mineralwasser, Sport - Nahrung und vieles mehr.

Als Verbraucher stellt man sich natürlich die Frage, wie zuverlässig die Tests von Öko-Test sind. Insbesondere wenn es zum Beispiel um Produkte für Kinder geht oder es die eigene Gesundheit betrifft. Die Bewertungen und Anforderungen an die Produkte oder Dienstleitungen werden von Öko-Test festgelegt. Das führt dazu, das Produkte die allen gesetzlichen Richtlinien, was Inhaltsstoffe oder ähnliches betrifft, entsprechen trotzdem ein schlechtes Testurteil erhalten können. Man kann jedoch bei den Tests von Öko-Test die Methoden und Grenzwerte die berücksichtigt wurden sehen. Wer auf Nummer sicher gehen will, der muss sich selbst noch einmal informieren.

Öko Test Matratzen

Natürlich testet Öko Test auch immer wieder Matratzen. Einen kleinen Überblick über alle getesteten Ökotest Matratzen geben wir hier: In der Ausgabe vom 14. Januar 2016 erschien ein Artikel über einen Kindermatratzen Test. In den Ausgaben von 2013 findet sich ein Test zu Latexmatratzen und 2012 ein Test zu Schaumstoffmatratzen und in der Ausgabe vom 07. Januar 2008 auch ein Lattenrost Öko Test. Besonderes Augenmerk wird im Latexmatratzen Ökotest auf die Punktelastizität und Rückstellkraft der Latexmatratzen gelegt. Informieren Sie sich auf unserer Seite auch über die Eigenschaften von Latex bzw. Kautschuk. Im Kindermatratzen Ökotest geht der Redakteur insbesondere auf die Wichtigkeit einer schadstoffarmen Matratze für Kinder ein. Um alle Produkte die im Matratzen Öko Test sehr gut oder gut bewertet wurden einsehen zu können ist es ratsam sich die entsprechenden Ausgaben für zu Hause zu bestellen. Alle Öko Test Ausgaben können auch online auf der Webseite bestellt werden.

Nach oben