10% auf alles* mit Gutscheincode: SOMMAR18 mehr lesen *Der Gutscheincode ist einmalig vom 21.06.2018 bis zum 27.06.2018 einlösbar, kann nicht mit anderen Rabatten kombiniert werden und gilt nicht für die Marken Werkmeister, Dermapur & Technogel.

Was ist der QUL?

QUL-Qualitatsverband

QUL-Qualitatsverband

Der Qualitätsverband umweltverträgliche Latexmatratzen e.V., kurz QUL, ist ein Verein für die Sicherung von Naturlatex-Qualität. Das Wort Naturlatex ist gesetzlich nicht geschützt und daher können Matratzenhersteller jede Matratze, auch diejenigen, die sehr geringe Mengen Naturlatex beinhaltet, als Naturlatex-Matratze bezeichnen und verkaufen. Für den Normalverbraucher ist es von außen nicht zu erkennen, ob eine Matratze nur zu 5% aus Naturlatex besteht oder aus 100%. Da sich häufig Rückstände von Pestiziden in diesen Matratzen finden, können sie schädlich für den Verbraucher sein. Aus diesem Grund gibt das QUL-Siegel den Verbrauchern Auskunft über die Qualität der Naturlatexmatratze.

Wofür steht der QUL?

Der QUL wurde 1994 gegründet und vergibt seit 1997 das QUL-Qualitätssiegel, bzw. Zertifikate für Naturlatex-Produkte nach einer ausführlichen Qualitätsprüfung mit Hilfe von Laboranalysen. Der QUL ist ein Zusammenschluss aus Latexschäumern, Matratzenherstellern und Händlern von Naturmatratzen, die sich zum Ziel gemacht haben, dem Verbraucher die Schadstoffprüfung und somit Sicherheit zu garantieren, bei der Herstellung von Naturlatexmatratzen im höchsten Maße auf Umweltverträglichkeit zu achten und umweltfreundliche Methoden zum Recyceln von Matratzen zu entwickeln. Der QUL versucht zudem alle wichtigen Informationen von den Herstellern zu Art und Menge der eingesetzten Stoffe zu erhalten. Denn in Naturlatex befinden sich Schwefelverbindungen. Diese entstehen bei der Produktion durch den Prozess des Vulkanisierens. Der Qualitätsverband will dabei testen, in welchem Umfang die Schwefelverbindungen in den Latexmatratzen vorkommen. Für diese Qualität steht das QUL-Siegel wie keine andere Prüfauszeichnung um die Schadstoffprüfung und Qualität bei QUL Matratzen zu gewährleisten.

Wie untersucht der QUL?

In aufwendigen Laboranalysen des QUL können die zu untersuchenden Matratzen geprüft und der Naturlatexgehalt ermittelt werden. Zusätzlich hat sich der wissenschaftliche Beirat des QUL, welcher aus zwei unabhängigen Prüfinstituten besteht, die Pflege und Weiterentwicklung des Kriterienkatalogs zur Aufgabe gemacht. Das Siegel versichert, dass folgende schädliche Inhaltsstoffe nicht in der Matratze enthalten sind: VOC (flüchtige organische Verbindungen), Pestizide, gesundheitsschädliche Schwermetalle, Pentachlorphenol PCP und Nitrosamine.

Weitere Informationen zu Naturlatex und anderen Rohstoffen finden Sie in unserem Dormando-Lexikon! Außerdem gibt es auch bei Dormando Latex- und Naturlatexmatratzen.

Nach oben