Was ist Renforcé?

Renforce

Renforce

Die Standardwebart Renforcé (französich für: verstärkt) ist für Baumwolle in der Leinwandbindung geeignet. Die Leinwandbindung ist eine der drei Grundbindungen beim Weben. Diese Art des Webens weist eine enge Verkreuzungsdichte auf, denn jeder Kettfaden wird abwechselnd unter und über einen Schussfaden gelegt. So entsteht ein mittelfeines, weiches und glattes Gewebe, das sich angenehm auf der Haut anfühlt. Die Leinwandbindung ist eine bindungsgleiche Webart, da die obere und untere Seite des Materials das gleiche Warenbild aufzeigt. Renforcé Gewebe gilt als strapazierfähig und die Struktur der Oberfläche schafft die ideale Voraussetzung zum Bedrucken. Das Textil findet Verwendung in der Mode, für Kinderbettwäsche und andere textile Artikel für Kinder. Außerdem eignet es sich gut für den Sommer und ist sehr beliebt als Überzug für Sommerbettdecken.

Beliebte Renforce Bettwäsche


Was für ein Stoff ist Renforcé?

Das feine Gewebe des Renforcé ist ein Textil in strapazierfähiger Qualität, dass durch seinen Baumwollgehalt ein gutes Management von Feuchtigkeit aufweist. Es nimmt die Feuchtigkeit nicht nur auf, sondern gibt diese an die Umgebung wieder ab. Zudem kann der Stoff Temperaturen ideal ausgleichen und ist gut für die heißeren Tage geeignet. Das macht Renforcé ideal als Sommerbettwäsche. Wie schon erwähnt, ist die Beschaffung der Oberfläche für Drucke geeignet, weswegen Renforcé für die Herstellung von moderner Bettwäsche und Hemden und für vielerlei Artikel der Bekleidungsindustrie seine Verwendung findet. Die angenehme Haptik der Baumwolle und die hautsympathischen Eigenschaften des Stoffes in dieser Bindung sorgen für einen erholsamen Schlaf. Besonders beliebt ist Renforé bei Bettwäsche für Kinder, da diese mit aktuellen Lieblingsfiguren von Disney und Co bedruckt sind. Eine effektive Drucktechnik kann hier die schönsten Farben zum Leuchten bringen, nicht nur auf dem Bettbezug, sondern auch auf dem Kissenbezug. Hier nocheinmal die wichtigsten Renforcé Stoff Eigenschaften und Vorteile im Überblick:

  • weich und glatt
  • strapazierfähig
  • gutes Feuchtigkeitsmanagement
  • Temperaturausgleichend
  • hautsympathisch

Wie kann man Renforcé waschen?

Die Bettbezüge aus Renforcé sind strapazierfähig und pflegeleicht, denn sie können problemlos bei 60 °C in die Waschmaschine. Damit Sie einem Ausbleichen der Farben und Muster vorbeugen, sollten Sie die Bezüge auf die linke Seite drehen, bevor Sie diese in die Maschine legen. Renforcé Bettwäsche kann auch problemlos in den Trockner, bei geringer thermischer Beanspruchung, ohne sich zu verziehen. Wenn Sie Die Wäsche draußen aufhängen, lassen Sie die Bezüge auf links, damit die Farben nicht dem UV-Licht ausgesetzt sind. Das Sonnenlicht kann eine bleichende Wirkung haben. Sie sollten auch auf Waschmittel mit bleichenden Zusätzen verzichten. Wenn Sie diese Punkte beachten, sollten Sie lange Freude an ihrer Renforcé Bettwäsche haben.

Nach oben