Was ist Zirbenholz?

Zirbenholz

Zirbenholz

Was ist eigentlich Zirbenholz und woher kommt seine plötzliche Berühmtheit? Zirbenholz (oder auch Zirbelholz) ist das Holz einer relativ seltenen Kiefernart, der Zirbelkiefer. In Bayern oder Österreich ist auch der Name Zirbe, Zirbel oder Zirm gebräuchlich, während der Baum in der Schweiz Arve oder Arbe genannt wird. Der Name stammt vermutlich vom mittelhochdeutschen zirben (im Kreis drehen, wirbeln) ab, was sich auf den Kiefernzapfen bezieht. Der wissenschaftliche Name ist pinus cembra. Entsprechend dem Verbreitungsgebiet gibt es verwandte Namen in der italienischen, französischen, rumänischen Sprache und den rätoromanischen Varianten.

Wo ist die Zirbelkiefer oder Zirbe verbreitet?

Zirbenbaum Vorkommen gibt es vor allem im Hochgebirge. Die Zirbelkiefer wächst nur in drei natürlichen Verbreitungsgebieten: im zentralen Alpenraum, der Hohen Tatra und in den Karpaten. Die Zirbe bevorzugt Höhenlagen von 1500 bis 2000 Meter, erstmal anzutreffen ist der Baum auf ca. 1300 Metern, die Obergrenze liegt bei ca. 2900 Metern. Oft sieht man die Zirbelkiefer im Verbund mit Lärchen (sogenannte Lärchen-Arvenwälder) oder sie bleibt unter ihresgleichen. Alte Bäume stehen oft einzeln, solche Altbäume haben oft ein uriges Aussehen und tragen zum fast mystischen Ruf der Zirbelkiefer bei.

Unser Zirbenholz Tipp für Sie












Was sind die Vorteile von Zirbenholz?

Die Zirbenholz Eigenschaften bieten einige Vorteile. Aufgrund des Verbreitungsgebietes der Zirbelkiefer, ist der Baum extremen Witterungen ausgesetzt und daher auch sehr widerstandsfähig - was natürlich Auswirkungen auf das Zirbenholz hat. Zirben halten Temperaturen bis über minus 40° Celsius aus und können bis zu 1000 Jahre alt werden, Zirbenholz wird als einziges Hartholz unter den Nadelbäumen bezeichnet. Das Holz ist leicht zu bearbeiten, wird als leicht und fein beschrieben und hat eine schöne Fladerung (Maserung/Marmorierung bei Bäumen). Außerdem verströmt Zirbenholz einen sehr angenehmen Duft, was von den ätherischen Ölen im Inneren herrührt. Wenn Sie mit Bettwaren aus Zirben schlafen, soll es eine beruhigende Wirkung haben.

Wofür wird Zirbenholz verwendet?

Aus den oben genannten Zirbe Eigenschaften wird und wurde Zirbenholz sehr gerne zur Fertigung verschiedenster Gebrauchsgegenstände verwendet (es wurden 3000 Jahre alte Schalen und Löffel gefunden). Zirbenholz Produkte sind sehr beliebt, wie zum Beispiel Zirbelkiefer Möbel oder das Zirbenbett. Im Alpenraum wurden sogar teilweise komplette Zirbenholz Schlafzimmer oder Almhütten gebaut. Natürlich eignet sich das Material auch hervorragend zum Zimmern von Massivholzbetten (oder Zirbelkiefer Bett) oder Lattenrosten. Man kann sich auch auf anderen Wegen eine Zirbe ins Bett holen, denn es gibt sogar Zirbenkissen, die mit Zirbenspänen und Schafschurwolle für einen beruhigenden Schlaf sorgen. Zirbenholzspäne wirken genauso wie große Holzprodukte. Die Samen lassen sich sogar essen und schmecken walnussartig. Verschiedene Extrakte und Öle der Zirbe werden als Heilmittel oder für Zirbenschnaps und - likör verwendet.Unser Zirbenholz Kissen Tipp für Sie ist übrigens das Hefel Wellness Zirbe Wash Zirbenkissen.

Zirbe: Eigenschaften und die beruhigende Wirkung vom Heilmittel Zirbenholz

Zu den Vorteilen und Eigenschaften von Zirbenholz zählen:

  • besonders wohltuender Geruch, der jahrelang erhalten bleibt
  • enthält Pinosylvin, was eine bakterienhemmende Wirkung hat
  • weist eine biozide Wirkung gegen Motten und Insekten auf, deswegen eigen sich Kleiderschränke aus Zirbenholz besonders gut für die Aufbewahrung von Kleidung
  • hat nachweislich positive Auswirkung auf den menschlichen Organismus, hilft bei der Entspannung und einem erholsameren Schlaf

Aufgrund der ätherischen Öle wird Zirbenholz eine beruhigende Wirkung zugeschrieben. So soll der Schlaf in einem mit Zirbenholz verkleideten Raum deutlich ruhiger, tiefer und erholsamer sein. Eine vielzitierte Studie hat sogar ergeben, dass durch Zirbenholz durchschnittlich 3500 Herzschläge am Tag eingespart werden sollen - was ungefähr einer ganzen Stunde Herztätigkeit entspricht. Deswegen wird der Zirbe Gesundheit und Erholung zugeschrieben. Das Holz der Zirbelkiefer ist also ideal für Schlafzimmermöbel oder Bettwaren. Informationen über das natürliche Heilmittel Zirbe und mehr finden Sie auch in der Kategorie Zirbenkissen.

Nach oben