Gesunde Matratzen

9 Produkte gefunden
    • 10 Jahre Garantie vom Hersteller
    • temperaturunabhängige Visco-Komfortschicht
    • hervorragende Rückstellkraft
    • punktgenaue Druckentlastung bzw. Unterstützung
    • sehr gute Atmungsaktivität
    • hochwertiger Kaltschaumkern garantiert Formstabilität
    • Made in Germany
    Dermapur
    ab 698,00 € Inkl. 19% MwSt.
    Konfigurieren Vergleichsliste
    • 7 körperegerechte Liegezonen
    • Soft-Touch-Schaum für besonders gute Körperanpassung mit dem Bezug versteppt
    • Konturenschnitt für verbesserte Punktelastizität
    • klimaregulierende Markenfasern
    f.a.n. frankenstolz
    ab 799,00 € Inkl. 19% MwSt.
    Konfigurieren Vergleichsliste
  • -19%
    • HR-Kaltschaum: besonders elastisch und langlebig
    • Verarbeitung mit Sojaöl-Anteil zur Optimierung der Qualität
    • perfekte Körperanpassung dank 7 Komfortzonen
    • hohe Luftzirkulation durch querprofilierte Oberfläche
    • verschiedene hochwertige Bezüge zur Auswahl
    Selecta
    ab 379,99 € 469,00 € Inkl. 19% MwSt.
    Konfigurieren Vergleichsliste
    • punktuelle Körperanpassung durch 1000 unabhängig wirkende Tonnentaschenfedern
    • Soft-Touch-Schaum im Bezug sorgt für ein besonders softes Liegegefühl und eine angenehme Druckentlastung
    • optimaler Feuchtigkeitstransport aus der Matratze durch umlaufendes Klimaband
    • gesunde und gerade Wirbelsäulenposition durch 7 ergonomische Liegezonen
    Elif Özdemir
    Elif Özdemir meint:

    Unsere beliebteste Taschenfederkern Matratze.

    f.a.n. frankenstolz
    ab 689,00 € Inkl. 19% MwSt.
    Konfigurieren Vergleichsliste
    • aufwendige Oberflächenprofilierung für beste Körperkonturanpassung
    • für Allergiker stehen verschiedene Bezüge zur Auswahl
    • für alle Schlafpositionen geeignet
    • äußerst wirksame Zoneneinteilung Forschaumeinlegern
    • horizontale Luftkanäle für besonders gute Ventilation
    Werkmeister
    ab 1.349,00 € Inkl. 19% MwSt.
    Konfigurieren Vergleichsliste
    • ca. 2000 Tonnentaschenfedern sorgen für optimale Punktelastizität
    • Bandstahlrahmen für optimale Stabilität
    • ist mit einer dreifachen Auflage für perfekte Körperanpassung versehen
    • atmungsaktiver Bezug mit Klimafasern
    f.a.n. frankenstolz
    ab 1.006,88 € Inkl. 19% MwSt.
    Konfigurieren Vergleichsliste
    • elastischer Gomtex®-Kaltschaum
    • vertikale und horizontale Durchlüftungskanäle
    • 7 ergonomische Körperzonen
    • 2 Bezüge zur Auswahl
    Swissflex
    ab 1.140,00 € Inkl. 19% MwSt.
    Konfigurieren Vergleichsliste
    • 7 ergonomische Liegezonen ermöglichen optimales Einsinken von Schulter und Becken
    • besonders punktelastisch durch Oberflächenprofil
    • angenehm weiches Liegegefühl dank Soft-Touch-Schaum im Bezug
    • atmungsaktiver Bezug aus Doppeljersey mit eingearbeiteter Klimafaser transportiert Feuchtigkeit optimal nach außen
    f.a.n. frankenstolz
    ab 499,00 € Inkl. 19% MwSt.
    Konfigurieren Vergleichsliste
    • 7 ergonomische Liegezonen
    • punktelastisch durch einzeln wirkende, flexible Tonnentaschenfedern
    • Soft-Touch-Schaum mit dem Bezug versteppt für optimale Körperanpassung
    • atmungsaktiver Doppeljerseybezug
    f.a.n. frankenstolz
    ab 499,00 € Inkl. 19% MwSt.
    Konfigurieren Vergleichsliste

Gesunde Matratzen – Voraussetzung für angenehmen Schlaf

 

Unsere Gesundheit ist uns wichtig – deswegen spielen eine entsprechende Ernährung und Sport eine wichtige Rolle, damit wir fit und gesund bleiben. Aber auch der Schlaf wirkt sich wesentlich auf unsere Gesundheit und unseren Körper aus. Schlafen wir schlecht oder zu wenig, kann dies zu körperlichen Beschwerden wie Rückenschmerzen und Verspannungen führen. Ist eine Matratze gesund, treten diese Beschwerden gar nicht erst auf. Sie sollte auf die individuellen körperlichen Gegebenheiten und persönlichen Bedürfnisse angepasst sein, um dauerhaft Verspannungen und Rückenschmerzen vorzubeugen. In Kombination mit einem bequemen Bett und einem Lattenrost, die gut den eigenen Bedürfnissen entsprechen, können Sie optimal gesunden Schlaf fördern. Beim Kauf einer gesunden Matratze spielen u.a. die Faktoren Schlaftyp bzw. Schlafposition und Material eine wichtige Rolle. Im Folgenden werden Sie darüber informiert, worauf Sie genau achten sollten.

In unserem Onlineshop finden Sie neben Matratzen ein großes Angebot an Betten, Lattenrosten, Kissen, Bettdecken und Co. Schauen Sie sich einfach um. Sollten Sie Hilfe benötigen, können Sie unsere kostenfreie Beratung in Anspruch nehmen, bei Fragen zum Thema gesunde Matratzen stehen wir Ihnen gerne zur Seite.

Welcher Schlaftyp bin ich?

 

Die Seitenlage ist die häufigste Schlafposition, das bedeutet, dass man die meiste Zeit auf der Seite liegt. Seitenschläfer haben seltener Rückenprobleme, da Rücken und Wirbelsäule entlastet werden. Um aber gesunden Schlaf zu gewährleisten, benötigen Seitenschläfer eine Matratze, die nicht zu hart ist, damit die Schultern und der Kopf entsprechend in die Matratze einsinken können und die Wirbelsäule orthopädisch korrekt gelagert wird. Am besten eignet sich für Seitenschläfer eine Taschenfederkernmatratze oder eine 7-Zonen-Kaltschaummatratze. Es gibt zwar nicht viele Menschen, die beim Schlafen auf dem Rücken liegen, allerdings zählt die Rückenlage zu den gesündesten Schlafpositionen, da Nacken und Wirbelsäule optimal gelagert werden. Da Rückenschläfer beim Schlafen selten die Position ändern und dadurch der Rücken einer gleichbleibenden Belastung ausgesetzt ist, sollten Rückenschläfer auf eine Matratze mit einem variablen Härtegrad, hoher Druckentlastung und optimaler Punktelastizität zurückgreifen. Auf diese Weise wird die Wirbelsäule nicht unnatürlich abgeknickt. Gute geeignet ist für Rückenschläfer eine Matratze mit 7 Liegezonen, beispielsweise eine Kaltschaummatratze oder Visco-Matratze. Die Schlafposition auf dem Bauch gilt medizinisch betrachtet als ungesund, da der Kopf zur Seite gedreht wird, wodurch Halswirbelsäule und Nackenmuskulatur stark verdreht werden. Eine Bauchschläfer-Matratze sollte so ausgestattet sein, dass Nacken, Hüfte und Becken genügend entlastet werden, damit die Wirbelsäule korrekt gelagert wird. Die Matratze sollte mittelfest und flexibel sein und über eine hohe Punktelastizität, Rückstellkraft und einen 7-Zonen-Aufbau verfügen. Für Bauchschläfer gut geeignet sind Kaltschaum- und Latexmatratzen und Federkern-Matratzen, zum Beispiel eine Taschenfederkernmatratze oder auch eine Tonnentaschenfederkernmatratze. Zu den Aktivschläfern zählen Personen, die sich im Schlaf häufig bewegen. Eine gesunde Matratze für Aktivschläfer ist u.a. eine 7-Zonen-Kaltschaummatratze, da diese über eine ausgezeichnete Körperanpassung, Rückstellkraft und Flexibilität verfügt. Auch auf punktelastische Taschenfederkernmatratzen und Gel-Matratzen können Aktivschläfer zurückgreifen.

Der richtige Härtegrad ist wichtig für gesunden Schlaf

 

Eine gesunde Matratze zeichnet sich dadurch aus, dass sie einen Härtegrad besitzt, der auf die Bedürfnisse und Körpereigenschaften des Schläfers angepasst ist. Dazu zählen das gewünschte Liegegefühl, individuelle Beschwerden wie Rückenschmerzen, Körpergröße, Gewicht und Geschlecht. Es wird zwischen fünf verschiedenen Graden unterschieden, eine Übersicht finden Sie hier:

  • Körpergewicht bis 60 kg – Matratzen-Härtegrad 1 – H1 oder F1 oder weich
  • Körpergewicht bis 80 kg – Matratzen-Härtegrad 2 – H2 oder F2 oder mittelfest / Medium
  • Körpergewicht ab 80 kg – Matratzen-Härtegrad 3 – H3 oder F3 oder fest
  • Körpergewicht ab 110 kg – Matratzen-Härtegrad 4 – H4 oder F4 oder extra fest
  • Körpergewicht ab 130 kg – Matratzen-Härtegrad 5 – H5 oder F5 oder ultra-fest

 Außerdem können Sie sich hier informieren, welchen Grad sie benötigen oder Sie nehmen per Mail, Chat oder telefonisch Kontakt zu unseren Beratern auf.

 Ebenfalls wichtig für eine gesunde Matratze: der Matratzentyp

 

Für gesunden Schlaf spielt auch der Matratzentyp eine wichtige Rolle. Der bekannteste Matratzentyp ist wohl die Federkernmatratze, insbesondere die Taschenfederkernmatratze und Tonnentaschenfederkern-Matratze. Da zwischen den einzelnen Federn die Luft gut zirkulieren kann, eignet sich eine Federkernmatratze für Menschen, die im Schlaf viel schwitzen. Die Kaltschaummatratze steht der Federkernmatratze inzwischen in fast nichts nach und bietet sehr viele Vorteile; so ist sie flexibel, punktelastisch und verfügt über eine hohe Rückstellkraft. Aufgrund ihrer hohen Atmungsaktivität ist die Kaltschaummatratze bei Allergikern sehr beliebt. Solche Matratzen besitzen 7 Liegezonen, da sich die Zonen hervorragend in den Schaum einarbeiten lassen. Latexmatratzen können entweder aus Naturkautschuk oder aus synthetischen Materialien bestehen. Sie sind punktelastisch und fester als Kaltschaummatratzen. Da sie druckentlastend sind, eignen sich Latex-Matratzen für Menschen mit Rückenproblemen. Gel-Matratzen haben den Vorteil, sich an die Körperkonturen anzupassen, wodurch die Wirbelsäule ergonomisch korrekt gestützt wird. Das Gel geht in seine Ursprungsform zurück, sobald der Druck durch den Körper nachlässt. Da sie sehr punktelastisch ist, ist eine Gelmatratze eine gesunde Matratze für Menschen mit stark variierenden Körperkonturen. Auch die Visco-Matratze passt sich hervorragend den Körperkonturen an und verfügt über eine ausgezeichnete Wärmeisolierung. Außerdem funktionieren sie thermoelastisch: sie reagieren auf Körperwärme und werden weicher.

Noch unsicher? Unsere Berater helfen Ihnen weiter!

 

Sie sind sich trotzdem unsicher, welche Matratze Sie wählen sollten, die Ihre Gesundheit am meisten fördert? Bei uns gibt es zahlreiche Möglichkeiten, Ihre Suche zu erleichtern. Gerne können Sie unseren Service in Anspruch nehmen und Kontakt zu unseren fachkundigen Beratern aufnehmen, diese stehen Ihnen als Ratgeber zur Seite. Im Dormando Lexikon finden Sie außerdem zahlreiche nützliche Informationen zum Thema Schlaf; sie können sich auch für unseren Newsletter anmelden. Um Ihr Schlafsystem zu erweitern, finden Sie zudem bei uns weitere Artikel, Produkte und Zubehör aus den Kategorien Betten (z. B. die beliebten Boxspring-Betten), Lattenroste, Kissen und Bettdecken. Auch für das Baby und Kinder haben wir eine große Auswahl an Produkten, z. B. Baby-Bett oder einen Lattenrost für das Kinder-Bett. In unserem Dormando Sale können Sie zudem Matratzen und Co. günstig kaufen. Weil uns das Wohl unserer Kunden sehr wichtig ist, gehört zu unserem Dormando-Service das 100 Tage Probeliegen von Matratzen und Lattenrosten dazu!

Nach oben