Matratzenauflage

13 Artikel

In absteigender Reihenfolge

13 Artikel

In absteigender Reihenfolge

Die Matratzenauflage – praktisch, günstig, komfortabel


MatratzenauflageEine Matratzenauflage (manchmal auch Bettauflage, Matratzenschoner oder nur Auflage genannt) ist die vergleichsweise preiswerte Möglichkeit, einer bereits im Schlafzimmer vorhandenen Matratze neuen Schliff zu geben. Der Schlafkomfort wird durch eine Auflage aufgewertet, zum Beispiel indem bei Kaltschaum dessen Wärmevermögen oder die Fähigkeit zur Klimaregulierung weiter verbessert wird. Gleichzeitig fungiert die Auflage als Überzug und damit Schutz vor Abnutzung und Verschmutzung, eine beinahe komplett wasserdichte Nässesperrschicht in einigen Auflagen schützt die Schlafunterlage vor Feuchtigkeit. Eine Matratzenauflage ist in der Regel komplett waschbar und trägt somit auch zur gesteigerten Hygiene des Schlafumfelds bei.

MatratzentopperDer feine Unterschied zum Matratzentopper besteht übrigens darin, dass ein Topper (aus Kaltschaum-, Gelschaum-, Latex- oder Visco/Visko) mehr Hightech mitbringt und die Eigenschaften von Schlafunterlagen noch stärker ergänzen bzw. optimieren kann. Der Topper bietet so ein Plus an Komfort und kann die Liegeeigenschaften zusätzlich verbessern. Meist ist ein solches Produkt auch mit Zonen ausgestattet, die den Druckausgleich noch ein Stück optimieren. Besonders viscoelastische Topper sind beliebt und auch Schaumstoff Matratzenauflagen sind weit verbreitet. Topper sind als Bettauflage weich und komfortabel und können auch in Kombination mit einer Matratzen Auflage genutzt werden.

Einen Matratzenschoner findet man dagegen direkt auf dem Lattenrost, quasi als Matratzenschutz oder -auflage von unten. Meist handelt es sich dabei um Molton, der besonders weich ist. Trotzdem ist eine Moltonauflage oder in dem Fall ein Moltonschoner sehr widerstandsfähig und schützt die Matratze vor Abnutzung durch den Lattenrost. Der Molton Matratzenschoner hat somit eher eine Schutzfunktion und dient nicht zwingend dazu die Matratze komfortabler zu machen.

Im Folgenden hat Dormando eine kleine Übersicht zusammengestellt, die verschiedene Effekte aufzählt, die durch eine Matratzenauflage erzielt werden können. Die vorgestellten Angebote sind im Dormando Shop erhältlich, wenn Sie weitere Informationen zu einer Auflage benötigen, können Sie sich einfach an unsere Fachberater wenden, mit unserer Hilfe finden Sie bestimmt eine passende Auflage.

Matratzenauflagen: Eine Auflage für mehr Schlafkomfort


SchafschurwolleMatratzenauflagen sind besonders dafür geeignet eine Matratze noch kuscheliger zu machen. Um diesen Effekt zu erreichen wird für eine Auflage unter anderem Molton verwendet. Eine Moltonauflage ist sehr weich und fühlt sich angenehm auf der Haut an, was viel Schlafkomfort bietet. In anderen Ländern ist diese Wirkung sogar so bekannt und beliebt, dass fast jedes Bett über eine solche Auflage verfügt. So werden Boxspringbetten, wie man sie in Amerika oder auch europäischen Nachbarländern findet, typischerweise mit Matratzenauflagen ausgestattet. Der Taschenfederkern im Boxspring-Unterbett hat zwar oft eine tolle Körperanpassung, den Unterbetten fehlt aber der gemütliche Kuscheleffekt einer Matratzenauflage. Auch in Deutschland erfreut sich die Molton Matratzenauflage steigender Beliebtheit und fast jeder Haushalt ist mit einer kuscheligen Molton Bettunterlage ausgestattet.

Für solche Fälle sind insbesondere Auflagen aus Schafschurwolle geeignet, wie sie im Shop zum Beispiel von dem Hersteller Billerbeck angeboten werden. Und auch andere Bettauflagen Hersteller greifen gerne auf das natürliche Material zurück. Enthält eine Matratzenauflage Schurwolle ist sie besonders warm und kuschlig. Durch ihre leicht gekräuselte Struktur ist Schurwolle schön bauschig und kann viel Luft und damit wiederum auch Wärme speichern. Für Menschen mit geringerem Wärmebedürfnis bietet sich auch eine Matratzenauflage mit Baumwoll-Füllung an. In beiden Varianten sind die Produkte herrlich hautsympathisch, weich und kuschelig. Eine qualitativ hochwertige Auflage gibt es schon zum niedrigen Preis. Ein Unterbett mit Schafschurwolle ist besonders für Babys und Kleinkinder gut geeignet. Das Unterbett macht ein Kinderbett kuschelig und warm. Produkte mit einem Kern aus Kaltschaum erhöhen hingegen die Punktelastizität der Matratze. Aufgrund seiner offenporigen Struktur eignet sich Kaltschaum hervorragend für eine Matratzenauflage. Viskoelastisch kann eine Matratzenauflage ebenfalls sein, da sich Viscoschaum ideal dem Körper anpasst.

Matratzenauflage für bessere Klimatisierung


AtmungsaktivitätEineMatratzenauflage kann man auch nutzen, um ein besser durchlüftetes und trockenes Schlafklima zu erreichen. Gerade wenn man zu stärkerem Schwitzen im Schlaf neigt, ist neben einer atmungsaktiven Bettdecke auch eine entsprechende Matratzenauflage sehr hilfreich. Der Begriff Atmungsaktivität bezieht sich auf den Feuchtigkeitstransport von Bettwaren, also die Fähigkeit, Feuchtigkeit zu absorbieren und dann wieder zeitnah an die Raumluft abzugeben. Der optimale Feuchtigkeitsaustausch wird durch klimaaktive Matratzenauflagen entscheidend begünstigt, sie verbessern dadurch die Klimaregulierung im Bett. So werden Hitzestaus durch die Auflage effektiv vermieden und es ergibt sich ein angenehm temperiertes Schlafumfeld, das weder zu warm noch zu kühl ist.

Da Feuchtigkeit die Entstehung von Hausstaubmilben begünstigt, ist eine klimaaktive Matratzenauflage auch für Allergiker gut geeignet, besonders dann, wenn die Auflage zusätzlich bei 60°C waschbar ist. Damit eine Matratzenauflage auf keinen Fall verrutschen kann, sind manche Modelle (wie die sog. Spannauflage) mit vier Gummibändern ausgestattet. Diese können um die Matratzenecken geschlungen werden und sichern die Auflage ab. Spannauflagen funktionieren tatsächlich ähnlich wie Spannbettlaken. Auch eine Spannauflage finden Sie im Dormando Shop in allen gängigen Größen, auch mit den sehr beliebten Maßen 140 x 200 cm.

Auch hinsichtlich der Atmungsaktivität zählt die Auflage aus Schafschurwolle zu den Spitzen-Kandidaten, weil sie auf natürliche Weise klimaregulierend wirken. Ebenfalls eine sehr gute Wahl sind Modelle aus Mikrofaser und vor allem mit Tencel (bzw. Lyocell), ein Faserstoff, der aus Eukalyptusholz gewonnen wird und über erstaunliche Atmungsaktivität verfügt. Tencel kann etwa 50 % mehr Feuchtigkeit aufnehmen als Baumwolle, ohne sich dabei nass anzufühlen. Außerdem verhindert eine Matratzenauflage mit Tencel die Ansiedlung von Hausstaubmilben im Produkt. Somit sind Matratzenauflagen, die zu einem Teil aus Tencel bestehen oder in deren Bezug das Material verarbeitet ist, gut für Allergiker geeignet. Ein Bezug aus hochwertiger Baumwolle ist zudem sehr hautfreundlich und trägt zur Atmungsaktivität bei.

Eine Auflage zur Verbesserung der Hygiene

pflegeleichtMatratzen sind naheliegender Weise nur schlecht waschbar. Auch in solchen Fällen können Matratzenauflagen Abhilfe schaffen; der Überzug verbessert nämlich den allgemeinen Hygienestandard im Bett. Zum einen fungieren Matratzenauflagen als Matratzenschutz, beugt also bei übermäßigem Schwitzen, Inkontinenz etc. der Verschmutzung vor, zum anderen lässt sich eine Auflage natürlich auch ganz leicht abnehmen und unkompliziert reinigen. Falls es Ihnen besonders auf den hygienischen Aspekt ankommt, sollten Sie darauf achten, dass die Auflage bei mindestens 60 Grad oder mehr in der Waschmaschine gewaschen werden kann. Erst ab diese Temperaturen wird gewährleistet, dass wirklich alle Bakterien und Hausstaubmilben wirkungsvoll aus der Matratzenauflage entfernt werden – ein wichtiger Aspekt insbesondere für Menschen, die unter einer Allergie leiden. Ein paar Exemplare sind sogar kochfest. Matratzenauflagen, die wasserdicht und für die häusliche Pflege geeignet sind, finden Sie in der Kategorie Inkontinenzauflage. Insbesondere in Krankenhäusern oder Pflegeeinrichtungen kommen diese Produkte zum Einsatz, da es hier besonders wichtig ist auf Hygiene zu achten und darauf dass ein Inkontinenz Matratzenschoner waschbar ist. Doch auch Eltern von kleinen Kindern legen Wert darauf dass die Baby Matratzenauflage wasserdicht ist. Bei dem Kauf stellt sich zudem die Frage ob eine Matratzenauflage atmungsaktiv und wasserdicht zugleich sein kann, da man mit der Matratzenauflage die Atmungsaktivität der Matratze nicht behindern möchte. Allerdings büßt die Atmungsaktivität im Schlafzimmer durch wasserdichte Matratzenauflagen immer etwas ein, da die Matratzen Auflagen durch ihre besonders engmaschige Struktur auch nur wenig Luft durch die Maschen strömen lassen.

Gerade wertvolle Möbel sollten mit Vorsicht behandelt und stets gepflegt werden. So kann auch ein zusätzlicher Schutz für die Schlafunterlage nicht verkehrt sein, denn Schlafunterlagen sind wie Möbel für das Schlafzimmer zum Teil sehr kostspielige Investitionen. Die verschiedenen Auflagen in unterschiedlichen Ausführungen sind bei Verschmutzungen wesentlich günstiger zu ersetzen als eine Matratze. Ein ausgereiftes Schlafsystem sorgt schließlich dafür, das Wohnen angenehmer wird.

Einsatzbereich: Ritzenfüller

Matratzenauflage BettEin weiterer Vorteil von Matratzenauflagen bezieht sich auf Doppelbetten, für die zwei einzelne Matratzen verwendet wurden. Wenn die Partner verschiedene Schlafbedürfnisse und -gewohnheiten haben, ist der Kauf von zwei einzelnen Matratzen, die ideal auf den jeweils darauf Schlafenden zugeschnitten sind, empfehlenswert. Jedoch entsteht oftmals ein unschöner Spalt zwischen den Einzelmatratzen. Mit Matratzenauflagen lässt sich die störende Besucherritze perfekt kaschieren, bzw. überbrücken. Wichtig ist in diesem Fall nur die richtige Größe, also beispielsweise dass die Matratzenauflage 180x200 Zentimeter groß ist und damit zwei Matratzen mit je 90 Zentimeter Breite und 200 Zentimeter Länge komplett abdeckt. Zwar ist eine Länge von 200 Zentimetern Standard in vielen Ländern, es gibt allerdings nicht bei allen Herstellern Matratzenauflagen, die breit genug für ein Doppelbett sind. Teilweise ist die Maximalgröße für eine Matratzenauflage 160x200 Zentimeter, manche Modelle sind sogar nur 140 Zentimeter breit. Die Matratzenauflage 140x200 ist auch sehr beliebt, da das Bett in der Größe 140 x 200 immer öfter gewählt wird. Eine kleinere Auflage, zum Beispiel mit einer Breite von 80 und einer Länge von 190 oder 200 Zentimetern, eignen sich auch für Kinder. Wem 200 Zentimeter zu kurz sind, der kann auf Auflagen in Sonderlänge, also mit 210 oder 220 Zentimetern Länge, zurückgreifen. Natürlich reichen auch vielen Menschen 140 Zentimeter Breite nicht annährend. Deshalb gibt es im Dormando Shop auch Angebote für Matratzenschoner mit 160 bis 200 Zentimetern Breite.

Im Zweifelsfall und wegen weiterführender Fragen zu den Produkten im Online-Shop können Sie sich auch kostenfrei und unverbindlich an unseren freundlichen Kundenservice wenden – egal ob per Telefon, Mail oder Live-Chat: unsere Schlafexperten helfen Ihnen gerne weiter! Sie können auch weiter in unserem breiten Angebot an Zubehör rund um das Thema Schlafen stöbern, mit etwas Glück finden Sie eine Matratzenauflage günstig im Sale. Im Dormando Shop sind Sie auf der Suche nach einer Matratzenauflage, die zu Ihnen passt und Ihr Schlafzimmer komplementiert, an der richtigen Adresse; Ihre Matratzenauflage wird von uns ohne zuzüglich anfallende Versandkosten zu Ihnen nach Hause geschickt.

Jetzt beraten lassen
Nach oben