Matratzentopper

Artikel 1 bis 35 von 38 gesamt

In absteigender Reihenfolge
Seite 1 von 2

Artikel 1 bis 35 von 38 gesamt

In absteigender Reihenfolge
Seite 1 von 2

Was sind Matratzentopper?


MatratzentopperEin Matratzentopper ist eigentlich eine spezielle Matratzenauflage, die nicht dem Schutz vor Verschmutzung und Abnutzung, sondern vor allem der Steigerung des Komforts dient. Wenn Sie Ihre Matratze weiter aufwerten und den Komfort so noch erhöhen wollen, können Sie sich mitunter für einen Matratzentopper (manchmal auch in der Schreibweise Matratzen-Topper zu finden) entscheiden. Es gibt viele verschiedene Sorten Matratzentopper, das Angebot reicht vom Visco-Topper über den klassischen Matratzentopper aus Kaltschaum bis hin zu einem Matratzentopper mit Micro-Taschenfederkernen, wie zum Beispiel dem f.a.n. Frankenstolz Medisan Punktoflex Softly Plus. Diese Vielfalt ist nötig, da verschiedene Topper für Matratzen auch verschiedene Aufgaben erfüllen sollen. in jedem Fall lässt sich aber sagen, dass Topper Betten und Matratzen in Sachen Komfort um Einiges aufwerten können.

Visco-Topper beispielsweise werden oft als Auflage für Taschenfederkernmatratzen oder Boxspringbetten benutzt, um zur guten Punktelastizität des Taschenfederkerns noch die optimale Körperanpassung und Druckverteilung einer Visco-Matratze hinzuzufügen. Auch Matratzentopper aus Kaltschaum oder mit Komfortschaum-Kern mit einer aufgelösten Oberflächenstruktur können für verbesserte Druckabsorption und damit für Entlastung bestimmter Körperpartien sorgen, daher dienen sie oft als Zusatz zu einer Taschenfederkernmatratze. Die sinnvolle Kombination der Vorteile verschiedener Matratzenarten ist also eines der Hauptargumente für einen Matratzentopper. Ein weiterer Vorteil ist, dass Matratzenauflagen und Matratzen Topper meist in 7 ergonomische Zonen aufgeteilt sind und somit den Komfort einer Matratze, die nicht über Zonen verfügt, deutlich aufwerten können. Die Zonen sind den jeweiligen Körperbereichen angepasst, so dass die Schulter zum Beispiel besser einsinken kann. Ein paar Erklärungen zu den verschiedenen Topperarten haben wir im Folgenden zusammengefasst. Die Lieferung eines Toppers ist im Dormando Shop übrigens kostenlos.

Matratzentopper oder gleich neue Matratze?


druckentlastendViele Kunden sind sich unsicher, ob sie tatsächlich für Matratzen Topper brauchen oder nicht doch lieber eine neue Matratze kaufen sollten. Natürlich ist ein Matratzentopper eine preisgünstige Lösung, falls eine in die Jahre gekommene Matratze noch nicht ausgetauscht werden kann, man aber für kleines Geld etwas Neues ausprobieren will. Ein Topper ist kein Lückenfüller, sondern durchaus eine qualitativ hochwertige Aufwertung des Bettes für einen niedrigen Preis. Viele Hersteller wie beispielsweise Dunlopillo bieten Matratzentopper an, die die ganze Palette an Schaumvarianten abbilden. Sie stellen von Coltex-Kaltschaum über Aerial-Formschaum bis hin zu viscoelastischem Senso-Schaum eine Vielzahl von unterschiedlichen Varianten her. Auch Latex und Viscoschaum wird in Matratzenauflagen verwendet. Aufgrund dieser Bandbreite kann eine Auflage eine Fülle an Aufgaben erfüllen, von Druckentlastung (Form- oder Kaltschaum) bis zur optimalen Körperanpassung (Visco-Topper).

Matratzentopper GrößenMatratzentopper gibt es in vielen Größen, wobei die Standardlänge 200 Zentimeter beträgt. Die meistgewählte Auflage hat eine Breite von 140 Zentimeter. Dies liegt daran, dass 140 x 200 die meistverkaufte Bettengröße ist. Es gibt aber auch Auflagen mit 100, 120 und 140 Zentimeter Breite. Im Dormando Shop sind Topper jedoch auch in Sondergrößen, zum Beispiel mit einer Länge von 220 Zentimetern, verfügbar. Für Doppelbetten kommen entweder zwei einzelne, auf die jeweiligen Bedürfnisse angepasste Topper, oder Auflagen in der Breite 160, 180 oder 200 Zentimeter in Frage. Ein großer Topper kann auch über zwei einzelne Matratzen der gleichen Höhe gelegt werden und so eine gemeinsame Liegefläche schaffen. Der größte Matratzentopper mit Standardmaß ist 200 x 200 Zentimeter groß, im Dormando Shop gibt es aber auch Topper in Größen von 200 x 210 und 200 x 220 cm.

Matratzen, Topper und Bezug


BaumwolleAls Zubehör gehört zu vielen Toppern ein Bezug, der meist ebenfalls sehr hochwertig ist. Genau wie bei Matratzen werden Materialien wie Tencel/Lyocell, Schurwolle oder Micro-Hohlfaser dafür verwendet, die sich durch einen guten Feuchtigkeitstransport und eine ausgezeichnete Klimaregulierung auszeichnen. Fast immer ist der Matratzen-Topper-Bezug per Reißverschluss abnehmbar und waschbar, was besonders für Allergiker ideal ist. Ein Bezug aus dem Hause f.a.n. frankenstolz kann mit Antibac ausgestattet sein, so ist der Bezug besonders gut für Allergiker geeignet. Besonders hochwertige Bezüge besitzen oftmals sogar ein eigenes Klimaband, was für eine besonders gute Ventilation spricht.

Ein Matratzentopper kann jedoch weit mehr leisten, als lediglich eine Matratze zu verbessern. Ein Topper erhöht den Schlafkomfort deutlich. Stoffe wie Baumwolle, Schurwolle, Microfaser oder Tencel/Lyocell sollen in erster Linie ein besseres Schlafklima, verbesserte Hygiene oder Schutz vor Hausstaubmilben bieten. Und wie jede Matratzenauflage schont er natürlich die Matratze. Besonders hochwertige Matratzenauflagen Made in Germany werden von Billerbeck produziert, wie zum Beispiel der Billerbeck Concerto Matratzentopper. Die Auflage von Billerbeck ist in 90 x 190, 90 x 200, 100 x 200 und 140 x 200 erhältlich.

Matratzen, Topper und Spannbettlaken: Worauf achten?


Spannbettlaken TopperVor dem Kauf eines Matratzentoppers entsteht oft die Frage, wie ein Spannbettlaken sowohl Topper als auch Matratze umschließen kann. Handelt es sich jedoch um eine handelsübliche Matratze ist diese Sorge unnötig, meist machen die 4 bis 10 zusätzlichen Zentimeter einer Auflage keinen Unterschied. Somit eignet sich fast jedes Spannbettlaken für die Kombination Matratzen-Topper/Spannbettlaken. Für Boxspringbetten mit Matratzentopper sind herkömmliche Spannbettlaken allerdings ungeeignet. Da für Boxspringbetten geeignete Auflagen die Ausmaße einer kleinen Matratze haben, eignen sich nicht alle Bettlaken für diese luxuriöse Kombination. Dies kann man auch bei amerikanischen Betten oft beobachten. Beim Kauf sollte man daher vor allem auf die Höhe achten, für die das Betttuch geeignet ist. Manche Bettlaken sind speziell für Boxspringbetten gefertigt.

Matratzentopper mit Kaltschaum

KaltschaumViele Unternehmen produzieren verschiedene Varianten des Toppers mit Kaltschaum. Kaltschaumtopper sind dafür bekannte eine gute Feuchtigkeitsregulation und Luftzirkulation zu haben. Außerdem haben Kaltschaum-Matratzentopper gute Rückstelleigenschaften. Trotz seiner Festigkeit passt sich der Kaltschaum Topper den Gegebenheiten des Körpers relativ gut an, wobei andere Stoff wie der Visco Schaum und der Gelschaum eine wesentlich höhere Elastizität haben und sich den Körper besser anpassen können. Kaltschaum-Topper sind für Schläfer geeignet, die im Schlaf stark schwitzen oder es bevorzugen eher fest zu liegen. Komfortschaum ist übrigens nicht so langlebig wie Kaltschaum, da Komfortschaum heiß aufgeschäumt wird und im Gegensatz zum kaltgeschümten Pendant nicht offenporig bleibt. In beide Varianten lassen sich Zonen jedoch besonders gut einarbeiten.

Matratzentopper mit Visco-Schaum

ViscoViscoelastische Matratzenauflagen haben im Vergleich zum Matratzen-Topper mit Kaltschaum eine höhere Druckentlastung und sind für Menschen mit Rückenschmerzen besonders zu empfehlen. Der Visco Matratzentopper reagiert auf Körperwärme und wird mit zunehmender Wärme immer elastischer (Memory Foam) und passt sich besser an. Wenn die Temperatur unter 18 Grad fällt, kann es passieren, dass der Viscoschaum seine Elastizität zunehmen verliert und schließlich hart wird. Für Menschen, die es beim Schlafen sehr gerne wärmer haben und auf einer weichen, anschmiegsamen Oberfläche liegen wollen, ist der Visco Topper aus Viscoschaum eine gute Entscheidung. Eine Kombination aus stützender Kaltschaummatratze und viscoelatstischem Topper, der sich individuell an die Körperkonturen anpasst, kann aus Schlafen Wellness machen.

Matratzentopper mit Gel-Schaum

Gel-SchaumWer sich zwischen dem Matratzentopper mit Kaltschaum und dem Matratzentopper mit Visco Schaum nicht entscheiden kann oder will, trifft vielleicht mit einer Auflage mit Gel-Schaum, auch Gel Matratzentopper oder Gelschaum Matratzenauflage genannt, die richtige Wahl. Er kombiniert die positiven Eigenschaften eines Visco Toppers mit denen eines Kaltschaum Toppers. Die Matratzenauflage mit Gelschaum weist gute Luftzirkulation und Rückstelleigenschaften auf. Außerdem sorgt der Gelschaum für einen optimalen Druckausgleich und passt sich so den Körpereigenschaften optimal an. Zudem reagiert der Gelschaum nicht wie der Visco Schaum auf die Umgebungstemperatur. Stattdessen passt der Kern sich ideal den Druckverhältnissen an und besitzt daher von der Temperatur unabhängig konstante Eigenschaften.

Matratzentopper mit Taschenfederkern

TaschenfederkernDurch seinen speziellen Aufbau hat der Matratzentopper mit Taschenfederkern eine gute Festigkeit gepaart mit einer punktuellen Druckentlastung. In einzelnen Taschen sind hunderte Federn als Verbund im Gewebe verarbeitet. Beim Schlafen geben nur die Federn, die belastet werden, nach und ermöglichen so das punktgenaue Einsinken in den Topper bzw. in die Matratze. Die restlichen Federn verharren im Ruhezustand und sorgen somit für ein ruhiges Liegegefühl. Durch diese Struktur können die einzelnen Federn direkt auf den Druck reagieren und sich optimal dem Körper anpassen. Besonders Seitenschläfer profitieren von Toppern mit einem Taschenfederkern. Außerdem besitzt der Taschenfederkern Topper neben hervorragenden Rückstelleigenschaften auch gute Klimaeigenschaften und verhindert so die Bildung von Schimmel oder Stockflecken.

Boxspringbett ohne Matratzentopper?

BoxspringbettDas skandinavische Boxspringbett, welches in Europa weit verbreitet ist, besteht im Wesentlichen aus den Komponenten Box, Matratze und Matratzentopper. Die Box enthält den Federnkern, der den Lattenrost im Bett ersetzt und die Matratze fixiert. Der Matratzentopper liegt auf der Matratze auf und übernimmt die Funktion einer Matratzenauflage. Das amerikanische Boxspringbett besteht hingegen nur aus 2 Komponenten, hier ist der Topper bereits in der XXL Matratze integriert. Ein Boxspringbett hat gewöhnlich zwei einzelne Matratzen die individuell personalisiert werden können. Der darüber liegende Matratzen-Topper sorgt für eine einheitliche Liegefläche und verhindert eine Besucherritze. Wichtig ist allerdings, dass beide Matratzen dieselbe Höhe haben. Eine Matratzen Auflage ist ein fester Bestandteil eines Boxspringbettes und für ein skandinavisches Boxspringbett charakteristisch.

Im Dormando Shop können Sie Matratzentopper jeder Art bestellen. Die Auswahl ist groß. Die Lieferung der Ware ist frei von Versandkosten. Bezahlen können Sie Ihre Bestellung über viele verschiedene Wege, zum Beispiel per Rechnung. Falls Sie noch Hilfe bei der Wahl eines idealen Toppers brauchen, oder Fragen zu einem Artikel haben, nehmen Sie bitte Kontakt zu unseren Fachberatern auf. Wir helfen Ihnen gerne einen passenden Matratzen Topper zu wählen, bei der Lieferung kommen keine Kosten zusätzlich hinzu.

Jetzt beraten lassen
Nach oben