Nicht mehr lieferbar

Dieses Produkt ist leider nicht mehr verfügbar.
Ähnliche Produkte finden Sie hier.

Legra N Lattenrost

5
5 Sterne
 
(2)
4 Sterne
 
(0)
3 Sterne
 
(0)
2 Sterne
 
(0)
1 Stern
 
(0)
  • Produktmerkmale
  • Datenblatt
  • Beschreibung
  • 5.00 Bewertungen (2)
  • wendbares Schulterpolster - für Rücken- und Seitenschläfer
  • Röwa Doppelschwungleisten - für beste Elastizität und Unterlüftung
  • ausschließlich Buchenholz aus deutscher Forstwirtschsaft
  • 8-fache Härtegradverstellung im Lendenwirbelbereich
  • Schutz vor Feuchtigkeit und Schmutz durch natürlichen Leinölfirnis
  • Das helle Holz der Buche hat eine hohe Dichte und ist wenig elastisch, weswegen es sich sehr gut für Möbel eignet.
  • Man spricht von punktelastisch, wenn jeweils nur der Bereich nachgibt, der auch wirklich belastet wird.
  • An diesem Lattenrost kann die gewünschte Härte durch Schieberegler angepasst werden.
  • Art
    Lattenrost starr
  • Höhe
    9.5cm
  • Leisten
    22 7-fach verleimte Doppelschwungleisten
  • Material
    Buche
  • Merkmale
    • wendbares Schulterpolster in zwei Festigkeiten
    • Leistenlagerung in hochelastischen, haltbaren Kautschukelementen
    • 8-fache Härtegradregulierung im Lendenwirbelbereich
    • integrierte Kniehöhenverstellung (Röwa Legra N plus)
    • Höhe Lattenrost: 8,5 bzw. 9,5 cm (Röwa Legra N plus)
  • Garantie
    10 Jahre Hersteller-Garantie
  • Zertifikate

Röwa Legra N (plus)

Lattenrost mit wendbarem Schulterzonenpolster und optionaler Kniehöhenverstellung


Ein Konzept mit der Schulter im Mittelpunkt - Röwa Legra. Wie bei den Röwa Legra Matratzen steht auch beim Röwa Legra Lattenrost eine nachhaltige Entlastung der Schulterzone im Fokus, wobei auch die übrigen Körperpatien mit bedacht werden. Ziel des Röwa Legra Bettsystems ist es, sowohl in Seiten- als auch in Rückenlage eine ergonomisch korrekte Wirbelsäulenlagerung zu gewährleisten. So sollen Verspannungen der Muskulatur und Haltungsschäden vermieden werden. Um einen gesunden und erholsamen Schlaf zu ermöglichen, bilden eine Röwa Legra Matratze und ein Röwa Legra Lattenrost eine perfekte Symbiose.

Die Grundlage für den Röwa Legra N: hochwertiges Buchenholz. Jeder Röwa Lattenrost wird aus hochwertigem Buchenholz aus den Wäldern der Schwäbischen Alb direkt beim Unternehmenssitz Mössingen gefertigt. Buchenholz hat viele gute Eigenschaften, die es für den Bau von Lattenrosten geeignet machen, eine davon ist die lange Haltbarkeit. Ein anderer Grund, warum der Röwa Legra N (plus) kompett aus Buchenholz besteht ist, dass Buchenholzfaser deutlich besser verzahnt sind, eine deutlich festere Bindung vorweist, als beispielsweise Birkenholz, was für viele einfachere Lattenroste verwendet wird. So ist der Röwa Legra N (plus) deutlich elastischer und flexibler als so mancher andere Lattenrost.

Für beste Unterlüftung und höchste Elastizität: Röwa Doppelschwungleisten. Im unbelasteten Zustand wölbt sich ein herkömmlicher Lattenrost nach oben und die Matratze natürlich auch. Bei einem Röwa Legra Lattenrost hingegen werden die besonderen Röwa Doppelschwungleisten verwendet, welche dafür sorgen, dass die Matratze gerade aufliegen und so optimal unterlüftet werden kann. Für höchste Flexibilität und Haltbarkeit sind Röwa Doppelschwungleisten mindestens 7-fach verleimt und zum Schutz vor Feuchtigkeit und Verschmutzung mit natürlichem Leinölfirnis oberflächenbehandelt.

Die Besonderheit beim Röwa Legra Lattenrost: das einzigartige Schulterzonenpolster. Was macht einen Röwa Legra Lattenrost so besonders geeignet für Menschen mit Schulterproblemen oder Menschen, die diese vermeiden wollen? Ein Röwa Legra Lattenrost verzichtet auf spezielle Federholzleisten in der Schulterzone und ersetzt diese mit einem speziellen wendbaren Schulterpolster. Dieses ist auf einer Seite weich, damit Seitenschläfer mit breitem Schultergürtel tief genug einsinken können, bevor das Polster die Schulter weich aufnimmt. Auf der anderen Seite ist das Polster etwas fester um Rückenschläfern genügend Stützung zu geben. Das Schulterpolster lässt sich einfach mit einem praktischen Klettsystem am Röwa Legra N (plus) Lattenrost befestigen.

Ein kleiner Bonus: die integrierte Kniehöhenverstellung beim Röwa Legra N plus. Um eine noch bessere Lagerung und damit Entlastung der Wirbelsäule zu erreichen, wurde die Version Röwa Legra N plus entwickelt. Das Spezielle an dieser Variante ist eine integrierte Kniehöhenverstellung an zwei Doppelleisten. Diese Verstellung ermöglicht es, den Röwa Lattenrost noch besser an die individuellen Bedürfnisse des Schlafenden anzupassen, so dass die Muskulatur optimal entspannt wird.

Kunden Bewertungen (Legra N Lattenrost)

5.00 von 5 Sterne
Eigene Bewertung abgeben
Röwa Legra N Lattenrost Ansicht
5 Sterne
 
(2)
4 Sterne
 
(0)
3 Sterne
 
(0)
2 Sterne
 
(0)
1 Stern
 
(0)
  1. Das Auge schläft mit - Marius J.
    5/5

    Schon das Design des Legra N wirkte auf mich sehr vielversprechend. Aber auch die Liegeeigenschaften sind sehr angenehm und mein ganzer Schlaf wirkt ausgewogener!

  2. Sehr zufrieden! - Sina
    5/5

    Der Kundenberater hat mir empfohlen lieber auf Verstelllung zu verzichten und dafür mehr Geld in einen ordentlichen Lattenrost zu investieren. Hat sich auf jeden Fall gelohnt, ist ein echtes Schmuckstück ;)

Nach oben

Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung

Sie bewerten den Artikel: Legra N Lattenrost

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Gesamt