Werkmeister Lattenroste

13 Artikel

In absteigender Reihenfolge

13 Artikel

In absteigender Reihenfolge

Der Werkmeister Lattenrost - Qualität made in Germany


Seit im Jahre 2010 die Firma REGUMATIC in das Unternehmen Werkmeister integriert wurde, haben Werkmeister Matratzen optimale Unterstützung im wahrsten Sinne des Wortes: Unter der Marke Werkmeister Reguflex entwickelt und produziert Werkmeister Matratzen den optimal auf die ergonomischen Eigenschaften der jeweiligen Kaltschaummatratze abgestimmte Lattenrost bzw. Tellerlattenrost. Seitdem wird auch der Werkmeister Lattenrost beständig weiterentwickelt. Auch bei seinem Werkmeister Lattenrost setzt der Hersteller auf eine besonders hochwertige Qualität. Bestes Buchenholz aus nachhaltiger, deutscher Forstwirtschaft und Federn aus Edelstahl verhelfen dem Werkmeister Lattenrost zu einer guten Stabilität und einer langen Lebensdauer. Auf seinen Werkmeister Lattenrost gibt die Manufaktur 15 Jahre Garantie auf die Dauerelastizität der Edelstahlfedern und 2 Jahre Garantie auf Elektromotoren bei Motorlattenrosten. Zusätzlich verfügt jeder Werkmeister Lattenrost, der elektrisch verstellbar ist, über eine TÜV-Prüfung und ein CE-Siegel.

Der Werkmeister Lattenrost Reguflex und ein "Blauer Engel"


Die Serie Reguflex Duo umfasst Lattenroste mit hochflexibler, sehr effektiver Federung mittels Stahlfedern, welche in einer Behindertenwerkstatt vorbereitet werden. Bei der Serie Reguflex Duo Plus handelt es sich um teilaufgelöste Lattenroste mit Tellermodulen im Schulterbereich, ein Werkmeister Lattenrost der Reguflex Duo Plus Serie ist also noch kein Tellerlattenrost. Wer ein Tellerlattenrost der eigentlichen Art sucht, wird bei der Reguflex Quattro Serie fündig. Die Reguflex Quattro Serie bietet eine punktelastische Liegefläche durch einzelne, frei bewegliche Federelemente, die druckentlastend oder unterstützend wirken. Jeder Werkmeister Lattenrost ist absolut selbstregulierend und stellt sich auf jede Haltung und Körperstatur selbstständig ein, außerdem sorgt die innovative Federung von einem Werkmeister Lattenrost dafür, dass es bei Doppelbetten mit zwei Lattenrosten keine harte Mittelzone gibt. Und auch bei einem Werkmeister Lattenrost gelten die hohen Qualitätsstandards von Werkmeister Matratzen: alle verwendeten Hölzer stammen aus Deutschland und tragen das Umweltzertifikat blauer Engel. Um sein Schlafsystem zu perfektionieren hat Werkmeister zusätzlich noch das Werkmeister Therasan Nackenstützkissen entwickelt, welches für optimale Stützung der Halswirbelsäulesorgt.

Übrigens: Wer sich dafür interessiert, wie es bei Werkmeister Matratzen hinter den Kulissen aussieht, sollte sich die Werksbesichtigung bei Werkmeister Matratzen ansehen. Dormando ist nämlich in den hohen Norden gereist um sich vor Ort mal umzusehen und eine der letzten wirklichen Matratzenmanufakturen zu besichtigen.

Jetzt beraten lassen
Nach oben